Die Angst treibt sie um. (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 29.10.2010, 13:26 (vor 3648 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Freitag, 29.10.2010, 15:32

Die Angst vor gesundheitlichen Schäden, aber auch die Angst um die Wertminderung ihrer Immobilien und Grundstücke.

... Dieter Kugler vom Geobiologischen Beratungsdienst in Bad Heilbrunn ...

Ausführlich ging Kugler zunächst auf die inzwischen wissenschaftlich fundiert und ausreichend nachgewiesenen gesundheitlichen Schädigungen durch Mobilfunk- und andere Funkstrahlungen (Bahnfunk, BOS-Polizeifunk, WLAN, DECT-Technik bei Telefonen etc.) ein. Beeinträchtigungen des Gehirns, Schlaflosigkeit und Konzentrationsstörungen bei Kindern, Herzrythmusstörungen, Gelenkschädigungen bei anfälligen älteren oder aber von Haus aus elektrosensiblen Menschen, nannte er als Beispiele. „Mit dem Argument der Gesundheit haben Sie aber keine Chance. Da können Sie hierzulande nichts bewegen“, erklärt er den Anwesenden. Leider sei es in Deutschland nämlich immer noch so, dass die Gesundheitsschädigungen von den Betroffenen selbst nachgewiesen werden müssten. In anderen Ländern wie Spanien beispielsweise habe man den Spieß einfach umgedreht. Da verlangten die Gerichte in konkreten Fällen, dass erst einmal die Betreiber nachzuweisen hätten, dass die Strahlungen eben nicht gesundheitsschädlich seien. Dadurch seien dort auch schon tausende von Antennen abmontiert worden. Mehr ...

Kommentar: Wenn die gesundheitlichen Schäden wissenschaftlich fundiert und ausreichend nachgewiesen wären, könnte man klagen. So ist es nicht denn es ist nicht die anerkannte Wissenschaft die von gesundheitlichen Schäden zu berichten weis sondern die Pseudowissenschaft. Und das mit Spanien ist auch Quatsch denn beweise mal das Nichts. Schlichte Bauernfängerei die hier betrieben wird.

Verwandte Threads

Ein Experiment für Oberammergau
1,5-Stunden-Schnelltest für Ulrich Weiner
Streit um Mobilfunkmast vor Gericht

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Wertverlust, Esoterik, Bauernfängerei, Amateur, Pseudowissenschaft, Schlaflosigkeit, Polizeifunk, Kugler


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum