hese UK unter der Fuchtel einer Esoterikerin (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 28.10.2010, 22:00 (vor 3374 Tagen) @ KlaKla

Wieso Hese?

Also gut: Nachdem ich das hier über den "Director" von hese-project UK gefunden habe, ziehe ich meine Bemerkung ersatzlos zurück. So kann das nix werden, da stimmt's personell grundsätzlich nicht.

Ingrid is trained in Colour Therapy, Psychosynthesis Counselling, Reiki, Oneiric (Dream)Therapy, Communication Skills with children, Group Facilitation and Electro Crystal Therapy.

Hilfe, hese UK unter der Fuchtel einer Esoterikerin! Dabei ist hese daeinst mit wissenschaftlichen Ansprüchen angetreten. Immerhin ist bei hese UK wenigstens transparent dokumentiert, wer hese UK macht (dabei ist ein auffallender Drall zu EMF erkennbar), bei hese Deutschland gibt es eine derartige Transparenz nicht. Vielleicht zur Aufrechterhaltung von Illusionen auch besser so ;-).

Tilt! Game over.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Esoterik, Hese-Project, Transparenz, Illusion, Parawissenschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum