Die etwas andere Senderkarte in den USA (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 17.06.2009, 13:29 (vor 4387 Tagen)

Eine Senderkarte der anderen Art bietet Mobiledia in den USA an. Was auf den ersten Blick wie die googlegestützte USA-Variante der BNetzA-EMF-Datenbank aussieht, hat damit überhaupt nichts zu tun. Im Gegenteil. Mobiledia will Handynutzern zeigen, wo die nächsten Sendemasten stehen, damit die Nutzer gute Verbindungen haben. Deshalb lässt sich die angezeigte Karte, die insgesamt immerhin rd. 135'000 Senderstandorte in den USA kennt, auch nach Betreiber filtern. Erst ein Klick aufs Symbol eines Masten, dann der Klick auf den Titel des angezeigten Textes fördert einige bauliche Detailinformationen zum Standort zutage.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Senderkarte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum