Ab 1. Juli kein Handy-Notruf mehr ohne SIM (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 17.06.2009, 11:31 (vor 4514 Tagen)

Für Handynotruf ab Juli aktivierte SIM-Karte notwendig

Wer künftig einen Notruf mit seinem Mobiltelefon absetzen möchte, benötigt ab 1. Juli 2009 eine aktivierte SIM-Karte in dem Gerät. Diese Regelung geht auf eine Neuerung der Notrufverordnung im Telekommunikationsgesetz zurück und soll den Missbrauch von Notrufen verhindern. Denn bei Anrufen mit eingelegter SIM-Karte ist der Anrufer identifizierbar. Damit hoffen die Innenminister der Länder und Initiatoren dieser Verordnung die Absender falscher Notrufe abzuschrecken.

Bisher waren Notrufe von jedem Mobiltelefon aus auch ohne SIM-Karte möglich.

Weitere Infos

Quelle: IZMF-Newsletter Juni 2009

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Notruf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum