In Schweden, keine Schutzzonen für ES (Berichtigungen)

KlaKla, Montag, 13.04.2009, 10:33 (vor 3895 Tagen)

Hörbeitrag: Ein Leben im Funkloch

Aufmacher der Sendung ist der einige in Deutschland herumirrende Strahlenschutz verhüllte U. Weiner mit seiner tragisch klingenden Geschichte.

Aufschlussreich sind jedoch die Aussagen des schwedischen Politikers.
U. Weiners Aussage, in Schweden sind die Elektrosensiblen besser geschützt und versorgt als in Deutschland entpuppt sich als Lüge oder harmloser ausgedrückt, als Wunschvorstellung.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
, Schweden, Lüge, Behinderung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum