Seminar zum Führen einer elektrobiologischen Beratungsstelle (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 03.04.2009, 22:15 (vor 3880 Tagen)

Was immer auch eine elektrobiologische Beratungsstelle sein mag, wurscht, in diesem Video wird jedenfalls dafür geworben, sich fürs Führen einer solchen Stelle mit einem Seminar fit machen zu lassen. Seufz. Der Selbstdarsteller, der in diesem Video mit einer Stimme wie von einer Entspannungs-CD auf Kundenfang unterwegs ist, heißt Thomas Ehmann, gegenwärtig gelistet als Vorstand im Arbeitskreis Elektrobiologie. Mit Ausbildungen quer durch den Gemüsegarten ausgestattet kann ihm eigentlich nichts misslingen, es sei denn, es geht um die fehlerfreie Beschriftung des Firmenschilds vor seiner Tür. Dieses Kuriosum, das schon rund 20 s nach Start des Videos zu sehen ist, sollte freilich niemanden davon abhalten, das unterhaltsame Video bis zum Ende anzuschauen, um zu wissen: so arbeiten Elektrobiologen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Geschäftsmodell, Interessenkonflikt, Werbung, AEB, Scheingraber, Elektrobiologie, Beratungsstelle, Life-Akademie, Ehmann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum