Australien und Elektrosensible (Allgemein)

Doris @, Samstag, 14.02.2009, 14:25 (vor 5034 Tagen)

Australien: Datenanalyse 2007-2008 des Meldungsregisters zu Gesundheitsbeschwerden durch EMF

Im Register werden Berichte über Gesundheitsbedenken aufgrund der Exposition durch Elektromagnetische Felder im Frequenzbereich von 0-300 GHz aufgenommen. Bürger, die glauben, dass ihre Krankheitssymptome durch EMF hervorgerufen werden, können eine schriftliche Beschwerde an das Register schicken. Seit dem Start dieser Einrichtung im Jahr 2003 sind 40 solcher Beschwerden eingegangen. Drei waren es im Zeitraum Juli 2007 – Juni 2008. Die aktuelle Veröffentlichung enthält sowohl eine Analyse dieser drei Eingaben, also auch eine Gesamtanalyse aller 40 Berichte.

Download auf dieser Seite

Quelle: FGF-Infoline 12.02.2009

Tags:
Arpansa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum