Zertifiziert nach IGEF (Esoterik)

H. Lamarr @, München, Freitag, 12.12.2008, 18:51 (vor 4054 Tagen)

Ein solches Gutachten (PDF, 233 KByte) für die "physikalisch informierte" Strahlenschutzfolie Safer Call sieht man auch nicht alle Tage. Verblüffenderweise soll die Folie nicht etwa eine Wirkung gegen HF entfalten, sondern gegen NF, besonders gegen 35 Hz (i. W. fünfunddreißig Hertz), die im Gutachten "niederfrequente Störstrahlung" heißen. Im Eifer der Gutachterei hat Wulf-Dietrich Rose, Leiter der IGEF-Zertifizierungsstelle, das Dunkelfeldmikroskop zur Bestimmung der Geldrollenbildung kurzerhand zum Dunkelblutmikroskop komprimiert, eine Wortschöpfung, vor der sogar Google bedingungslos kapitulieren muss. Nicht nur deshalb ist dieses Gutachten aus meiner Sicht von vorne bis hinten höherer Blödzinn.

Was sich sonst noch so zum Stichwort "Elektrosmog" unter eBay auftreiben lässt (heute: 1261 Treffer), bewirkt in der überwiegenden Mehrzahl der Objekte ebenfalls mit Sicherheit nur eines: feuchte Augen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Scharlatanerie, Heilmittel, Harmonisierer, Gutachten, Geldrolleneffekt, Chip, IGEF, Bio, Rose


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum