Wenn das Handy zur Waffe wird (Allgemein)

Gast, Dienstag, 18.12.2007, 08:40 (vor 5532 Tagen)

Tom und Tina*) sind verliebt. Sie fiebern schon der Klassenfahrt entgegen: Dann soll es passieren, erste Liebe in Hotelkissen. Das muss doch gefilmt werden - wozu hat Tom das Handy dabei? Doch die Liebe zerbricht nur Stunden danach. Tom stellt das Video später ins Internet. Aus Spaß? Aus Rache? Die ganze Schule sieht den beiden jetzt "dabei" zu. Tom und Tina sind 13 und zwölf Jahre alt.

Handy-Missbrauch bei Jugendlichen nimmt zu. Zu diesem Ergebnis kommt auch die jüngste Jugend-Information- und Media-Studie, die der Medienpägagogische Forschungsverbund Südwest herausgegeben hat. Mit 95 Prozent besitzen fast alle der 1200 befragten Jugendlichen ein mobiles Telefon. Nahezu jeder dritte zwischen zwölf und neun Jahren hat erlebt, dass eine "Spaß-Schlägerei" gefilmt wurde: "Happy Slapping"-Videos gibt es demnach fast doppelt so oft wie 2006. Mehr ...

von Dorothee Monreal

Quelle: onlinekosten.de/ 14.12.2007


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum