Resolution (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 25.07.2007, 10:58 (vor 5296 Tagen) @ Gast

Insgesamt 85 Teilnehmer (von ca. 350) dieser Anhörung habe die vorliegende Resolution an das Bundesamt für Strahlenschutz unterzeichnet, um endlich den Stillstand in der Diskussion zwischen Mobilfunkbefürwortern und Mobilfunkkritikern zu beseitigen.

gez. Dr.-Ing. Hans Schmidt

______________________________________________________________________________________________________

Die Teilnehmer an der Anhörung der Grünen im Bayerischen Landtag zum Thema "Mobilfunk, Gesundheit und die Politik" vom 20.07.07 fordern das Bundesamt für Strahlenschutz dazu auf,

1) Im Rahmen eines öffentlichen Symposiums mit kritischen Wissenschaftlern folgende grundlegende Fragen zu diskutieren:

Gültigkeit des Thermischen Modells als Grundlage für die Grenzwerte der 26. BImSchV
Vergleichbarkeit von Studien
Einbindung der medizinischen Erkenntnisse in die Grenzwertdiskussion

Teilnehmervosrschlag:
Prof. Hecht, Prof. Frentzel-Beyme, Prof. Warnke, Prof. Prof. A., Dr. Neitzke, Dr. v. Klitzing, Dr. Ruzicka, Dr. Stöcker Dr. Oberfeld, Dr. Eger, Dr. Waldann-Salsam

2) Die vielen Hinweise auf Krankheiten im Nahbereich von Mobilfunksendern und Schnurlostelefone endlich durch Feldstudien zu überprüfen.

______________________________________________________________________________________________________

Tags:
Schmidt, Landtag, Frentzel-Beyme, Resolution


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum