Mobilfunk und Kinder (Allgemein)

Doris @, Sonntag, 15.04.2007, 16:40 (vor 5112 Tagen)

Mal wieder was über Mobilfunk und Kinder. Diesmal von der SSK.

Eigentlich immer dasselbe. Die SSK und das BfS kommen ihrer Verantwortung nach, erklären zum x-ten Mal dass es noch keine Langzeitstudien speziell zu Kinder und Mobilfunk gibt (wer hätte das gedacht :-( ) und gibt die üblichen lauwarmen Empfehlungen ab. Aber wo kann man die lesen, wo werden die den Eltern zugänglich gemacht, die sich doch darauf verlassen, dass das schon in Orndung ist, wenn alle eines haben und wenn - sobald mal in der Presse was kritisches zu lesen ist - gleich eine Gegendarstellung kommen muss.
Spätestens dann halte ich eine seriöse Aufklärungsarbeit von BIs für wichtig, denn nur durch diese werden Eltern überhaupt kritisch mit dem Thema konfrontiert.
Und wenn man sich dann doch die rund um die Uhr Berieselung der Handy-Werbung auf allen Kanälen - am häufigsten auf den Musikkanälen - anschaut, spätestens dann erkennt man dass weder das SSK noch das BfS was zu melden haben, sondern ausschließlich die Mobilfunkindustrie.

Tags:
Kinder, SSK, BfS, Aufklärung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum