Infoveranstaltung in Unterschleißheim (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 29.02.2004, 10:45 (vor 6283 Tagen)

Unterschleißheim vor dem Bürgerentscheid
UMTS-Mobilfunk-Netzerweiterung
Risiken - Nutzen
Informationsveranstaltung zur Machbarkeit eines strahlungsarmen Mobilfunks

am Mittwoch den 03.03.04 um 19:00 Uhr
im Bürgerhaus Unterschleißheim

Referenten:
Frank Sommer, Rechtsanwalt und Gemeinderat in Gräfelfing
Johannes Kamp, ENORM GmbH, Verfasser des "Gräfelfinger Modells"
Dr. Claus Scheingraber, Arzt in Kirchheim, AK Elektrosmog, h.e.s.e.-project
Moderation: Andreas Schmitz, Unterschleißheim

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Initiatoren des Bürgerbegehrens,
der Freien Bürgerschaft e.V. und der ödp

Info von L. Esau

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
ödp, Seilschaft, Bürgerentscheid, Enorm, Bürgerbegehren, Sommer, Kommerz, Scheingraber

Infoveranstaltung in Unterschleißheim

Alfred, Schleißheim, Donnerstag, 04.03.2004, 19:40 (vor 6279 Tagen) @ KlaKla

Das wichtigste aus der Veranstaltung

Nur wenn wir Bürger das Bürgerbegehren unterstützen können wir Zeit gewinnen und die verantwortlichen Ratsmitglieder müssen sich erneut mit dem Thema befassen. Frau Huber von den GRÜNEN kann noch etwas Nachhilfe bekommen zum Thema Mobilfunk (3D-Prognose). Mit dem schwarzem Bürgermeister ist es schwierig aber nicht hoffnungslos.

Was haben wir davon, wenn das Bürgerbegehren erfolgreich ist:
Zeit für eine vernünftige Planung neuer Senderstandorte,
keine weiteren Antennen in Unterschleißheim,
Forschungsergebnisse (Interphone) können die Meinungen noch in die eine oder andere Richtung lenken

Unterstützen Sie bitte das Bürgerbegehren gehen zur Abstimmung und machen Sie Ihr Kreuz bei Ja.

Danke Alfred

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum