Lobbyverein will die Ärzte aufklären (Medien)

Gast, Montag, 17.07.2006, 11:58 (vor 4892 Tagen)

[image]


Diese Veranstaltung vom IZMF kann doch keiner wirklich ernst nehmen oder? Das ist genauso, als ob Dr. Marlboro nun in die Schulen unserer Kinder kommt und diese zum Thema Rauchen aufklärt.
Am Ende des Vortrages gibt es eine Gratisprobe Marlboro light. :no:

veröffentlicht im Deutschen Ärzteblatt, am 16.Juli.2006

Tags:
Verein, Mediziner, Ex-Tabaklobbyist, Verbandsarbeit, Marlboro, IZMF

Lobbyverein will die Ärzte aufklären

Schutti @, Donnerstag, 20.07.2006, 14:20 (vor 4889 Tagen) @ Gast
bearbeitet von KlaKla, Donnerstag, 20.07.2006, 22:48

Diese Veranstaltung vom IZMF kann doch keiner wirklich ernst nehmen oder?
Das ist genauso, als ob Dr. Marlboro nun in die Schulen unserer Kinder kommt und diese zum Thema Rauchen aufklärt. Am Ende des Vortrages gibt es eine Gratisprobe Marlboro light. :no:

Und wenn die Mobilfunkkritiker "aufklären" ist das dann ernstzunehmen?

Lobbyverein will die Ärzte aufklären

KlaKla, Donnerstag, 20.07.2006, 22:59 (vor 4889 Tagen) @ Schutti

Diese Veranstaltung vom IZMF kann doch keiner wirklich ernst nehmen

oder?

Das ist genauso, als ob Dr. Marlboro nun in die Schulen unserer Kinder

kommt und diese zum Thema Rauchen aufklärt. Am Ende des Vortrages gibt es
eine Gratisprobe Marlboro light. :no:

Und wenn die Mobilfunkkritiker "aufklären" ist das dann ernstzunehmen?

Na ja, wenn sie die Bürgerwelle nehmen, ist das genauso daneben. Sie enthalten dem Leser Informationen vor und manipulieren dadurch das Meinungsbild in ihrem Interesse.
Ärgerlich ist, dass so eine Seiten dann von Behörden als Quelle für Mobilfunkgegner genannt wird.

--
Meine Meinungsäußerung

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum