Verein für Elektrosensible, München, mit neuem Vorstand (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 02.10.2021, 01:37 (vor 269 Tagen)

Der Verein für Elektrosensible, München, wird seit kurzem nicht mehr vertreten durch ...

Thomas Kleber und
Hélène Henke-Houet,

sondern durch ...

Detlev Weiß (bisher Schatzmeister) und
Gerd Pfister

Die "Elektrosensiblen" geben sich Mühe, die Namen ihre Vorstände gegenüber den Wühlrobotern von Suchmaschinen zu verbergen. Warum? Vielleicht ist es den Vorständen ein bisschen unangenehm, als Vertreter eines EHS-Vereins im www bekannt zu werden. Wie dem auch sei, im Impressum ihrer Website haben sie die Namen deshalb nicht als ASCII-Text eingetragen, sondern als kleines Bild eingebunden. Optisch ist dieser Trick kaum zu erkennen, mit dem Cursor dagegen schon. Intelligente Suchmaschinen haben inzwischen allerdings Robots, die auch Texte in Bildern lesen können, der Schutz ist daher löchrig.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Vorstand, München, EHS-Verein, Kleber, Henke-Houet, Pfister, Weiß

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum