Was verbindet 5G-Gegner und die Corona-Demo in Kassel (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 11.04.2021, 09:26 (vor 73 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 11.04.2021, 10:15

Petitionen sind das Mittel der Wahl um Aktivisten zu mobilisieren. Ob gegen Mobilfunk oder gegen Corona Hauptsache wir sind Viele, Hauptsache wir sind laut, Hauptsache wir sind dagegen.

Neuigkeiten zu "Stoppen Sie 5G JETZT aus Gesundheitsgründen" vom Trompeter aus Erftstadt

openPetition 17.03.2021 11:25 Uhr

„Am 20.03.2021 von 12:00 -16:00 Uhr versammelt sich Deutschland in Kassel, um gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Gemeinsam mit Organisatoren aus den verschiedensten Ländern wird an diesem Tag eine weltweite Mega-Demo veranstaltet.
1 Tag - 1 Ziel - Weltweit - Alle zusammen! Mit Hilfe einer Live-Übertragung zu- und aus den anderen Ländern, wird diese zur wohl bisher größten Demonstration der aktuellen Zeit überhaupt. Seien Sie mit dabei.“

Außerirdisches und Unterirdisches vereinigt sich!

Corona-Demo in Kassel Eskalation der Querdenker
Mehr als 20.000 Menschen demonstrierten in Kassel gegen Coronamaßnahmen, einige ließen ihrer Wut freien Lauf. Woche für Woche sollen nun Proteste in anderen Städten folgen.


2.450.273 Aufrufe, 23.03.2021 / 71.134 Daumen hoch / 17.258 Daumen runter

Kind im Kinderwagen an die Front :confused:. Eine Mutter [aus dem Raum Überlingen (17:14)] außer Rand und Band. :clap:
Spontanversammlung die zuvor angekündigt wurden. :tock:

Dazu passt mMn auch noch dieser Artikel

Esoteriker an der Querfront: Gegen Staat, Presse und Wissenschaft
Bei den Demos gegen Corona-Maßnahmen bildet sich eine Querfront aus Linken und Rechten, Verschwörungsideologen und Esoterikern. Zunehmend sind Anthroposophen und ihre Waldorfschulen dabei aktiv

Vermehrt beteiligen sich Anthroposophen an Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen. Die Demonstrationen wehren sich gegen einen ihrer Meinung nach unzulässigen Eingriff in ihre Grundrechte, gegen angeblich unsinnige oder unnötige Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen oder gegen angeblich bevorstehende Zwangsimpfungen.

Die Anthroposophie ist dabei Teil einer Querfront von politisch linken, wie rechten, esoterischen und verschwörungsgläubigen Demonstranten. In einigen Städten wurden Demos direkt von Waldorfschulen oder aus dem Umfeld der Waldorfschulen organisiert. Weiter ...

Verwandte Threads
Die Waldorfbewegung und die Corona-Krise
Technikfeindlichkeit bei Waldorf und Co.
Einflussnahme über Anthroposophen - Waldorfeinrichtungen
Querverbindung Trompeter - Waldorf - Anthroposophie

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Verschwörung, Freiburg, Wien, Halle, Demo, Protest, Waldorf, Corona, Stopfgänse, Querdenker, Schopfheim, Kassel, Echokammer, Anthroposophen, Krawalle, Görlitz, Überlingen, Chemnitz

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum