NTP forscht weiter und sucht jetzt nach Wirkmechanismen (Forschung)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 23.10.2019, 14:17 (vor 1137 Tagen)

Auszug aus Microwave News vom 22. Oktober 2019:

Das US-amerikanische National Toxicology Program (NTP) wird in Kürze eine neue Phase seines langjährigen HF-Projekts einleiten. Im vergangenen Jahr gelangte das NTP zu dem Schluss, dass HF-Strahlung Krebs verursacht. Jetzt beginnt eine systematische Suche nach Mechanismen, um zu erklären, wie und warum die Tumoren entstanden sind. Die Arbeiten sollen Ende dieses Jahres beginnen.

Der Forschungsplan ist breit gefächert. Es wird Studien zur Genexpression, zu oxidativem Stress, zur DNA-Schädigung und -Reparatur sowie zu Wärmewirkungen umfassen. Weitere Prioritäten auf der NTP-Agenda sind Studien zu Verhaltensänderungen und Stress. [...]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Oxidativer-Stress, DNA, Wirkmechanismus, NTP

NTP will Biomarker für schädliche EMF-Exposition finden

H. Lamarr @, München, Dienstag, 26.11.2019, 23:13 (vor 1102 Tagen) @ H. Lamarr

<Hier> lässt sich, geliefert aus erster Hand, nachlesen, was das NTP künftig in Sachen gesundheitlicher Folgen von EMF-Exposition in Erfahrung bringen will. Die Google-Übersetzung ins Deutsche gibt's <hier>.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum