Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis (Forschung)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 15.10.2019, 11:15 (vor 342 Tagen)

Vor 20 Jahren formulierte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ihre Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis. Nun wurde das Papier auf aktuellen Stand gebracht, die Neufassung gibt es <hier> (PDF, 31 Seiten). Verpflichtend sind die Leitlinien für alle Forschungseinrichtungen, die Fördermittel der DFG beantragen oder erhalten. Wer ohne DFG-Geld forscht, kann sich, muss sich aber nicht an die Leitlinien halten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum