Die erschreckende Ignoranz überzeugter Sendemastengegner (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 04.06.2019, 21:24 (vor 43 Tagen)

Das Internet brachte uns das Informationszeitalter. Wie schön. Jeder kann heute mit Suchmaschinen vom Sofa aus in kürzester Zeit Antworten auf beliebige Fragen recherchieren, die ihm gerade durch den Kopf schießen. Doch wer wegen fachlicher Unkenntnis die Kunst nicht beherrscht, Information von Desinformation zu unterscheiden, wird leicht Opfer von Geschäftemachern, Populisten und Demagogen. Gut zu beobachten ist dies, wenn aus friedlichen Bürgern über Nacht Wutbürger werden, nur weil in ihrem Dunstkreis ein angeblich Tod und Verderben bringender Mobilfunksendemast geplant ist. Eine Parabel aus der bayerischen Provinz.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Interessenkonflikt, Desinformation, Selbstüberschätzung, Ignoranz, AZK, Franken, Populist, Gutbier, klagemauer, Kommerz, Dunning-Kruger-Effekt, Obertrubach

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum