Kathrein jetzt schwedisch? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 13.02.2019, 14:20 (vor 36 Tagen)

Kathrein, bekannter bayerischer Hersteller von Mobilfunkantennen und mehr, steht seit einiger Zeit im Fokus. Jetzt soll eine schwedische Firma das traditionsreiche Rosenheimer Unternehmen übernommen haben. mehr ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Ericsson übernimmt Antennengeschäft von Kathrein

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 27.02.2019, 13:38 (vor 22 Tagen) @ H. Lamarr

Der bayerische Kommunikationstechnik-Konzern Kathrein wird endgültig zerschlagen. Das Kerngeschäft mit Mobilfunk-Antennen und Filtern wird an den schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson verkauft, wie beide Firmen am Montag mitteilten. Das Familienunternehmen aus Rosenheim hatte Ericsson bereits mit der Antennentechnik beliefert. Die Schweden übernehmen 4000 Kathrein-Mitarbeiter, davon 1000 am Firmensitz. 500 Stellen in der Sparte waren schon Ende des vergangenen Jahres gestrichen worden. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. In der Mobilfunk-Sparte setzte Kathrein im vergangenen Jahr 270 Millionen Euro um, die Umsätze mit Ericsson herausgerechnet. weiter ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum