Das Riesen-Geschäft mit der Homöopathie (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 13.01.2019, 12:42 (vor 334 Tagen)

Der deutsche Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann hat sie vor mehr als 150 Jahren entwickelt und begründet - die Homöopathie. Heute bescheren die sagenumwobenen Globuli den Herstellern gigantische Umsätze.

Aponeo Versandapotheke, Konstantin Primbas
Etwas 13% des Umsatzes wird durch den Verkauf homöopathischer Mittel erzielt.
Globoli Edition To Go (Hausapotheke) im strahlen geschützten und Hand verlesenem Lederetui.

Homöopathische Mittel durchlaufen keine klinischen Studien. Sie werden einfach hergestellt. Das tolle, je weniger drin ist desto besser sollen sie wirken. :tock:

Informationsnetz Homöopathie, Norbert Aust
Homöopathie Skeptiker rufen auf, mit wissenschaftlichen Methoden den Wirkstoff im Globuli nachzuweisen. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 50 000 Euro. Bis heute hat sich niemand gemeldet.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Scharlatanerie, Geschäftsidee, Homöopathie, Preisgeld, Globuli, Hahnemann

Homöopath brachte Patienten ins Grab

Gast, Donnerstag, 13.06.2019, 20:45 (vor 182 Tagen) @ KlaKla

Ein 38-Jähriger leidet unter einer Leberzirrhose. Ärzte sind sicher: Er ist Alkoholiker. Doch der Mann schwört, abstinent zu sein. Erst als er erzählt, wer ihn zuvor behandelt hat, wird die Ursache für die Beschwerden klar. weiter ...

Tags:
Opfer, Homöopathie

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum