Dr. Mutter publiziert über Glyphosat und halbierte Politiker (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 06.02.2018, 12:26 (vor 1764 Tagen)

Aus dem Anti-Mobilfunk-Geschäft mit "Elektrosensiblen" scheint sich Dr. Mutter weitgehend zurückgezogen zu haben, seitdem er ein Engagement an der Privatklink Al Ronc, Schweiz, angenommen hat. Ganz und gar unsichtbar ist der umtriebige Alternativmediziner jedoch nicht geworden, jetzt meldete er sich in dem Hypochonderforum symptome.ch zu Wort, nicht zu EMF, sondern zu Glyphosat. Auch seine alte Kernkompetenz Quecksiber spielt er aus, allerdings eher krypisch denn informativ:

Mittlerweile finden sich bedenkliche Quecksilbermengen in Menschen, wie auch eine Studie in der Hälfte von gemessenen Politikern zeigte.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Psiram, Umweltmediziner, Mutter, Glyphosat, Quereinsteiger

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum