Informieren JA, erpressen NEIN (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 01.04.2006, 10:43 (vor 6154 Tagen)

Aktionsvorschlag für BIs
von Hans Schmidt, Sprecher BI Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog e.V.

Machen Sie eine Umfrage bzgl. Schnurlostelefonen in Arztpraxen. Die Umfragen beinhalten auch Infomaterial zum Thema. Nach der Umfrage veröffentlichen sie eine "Positivliste" der Praxen mit Schnurtelefonen und empfehlen diese.

Nach ca. 3 Monaten fragen Sie die Praxen die Schnurlostelefone nach DECT-Standart verwendeten nochmals um den aktuellen Stand zu erfragen. Falls sie weiterhin den DECT-Standart nutzen, werden Sie in einer "Negativliste" der Praxen veröffentlichen, die explizit nicht empfehlenswert sind, weil sie nicht auf Gesundheitsgefahren achten.

Kommentar
Ich denke so eine Aktion ist negativ für die gesamte Bewegung der Mobilfunkkritiker. Daher sollte diese Aktion meiner Meinung nach keine Nachahmer finden.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
DECT, Schmidt, Druck, Wolfratshausen, Aktion, Pranger

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum