Widerstandsnester (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 13.02.2004, 08:38 (vor 5778 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 06.08.2006, 10:35

Was die Bürger wollen ist nicht immer das was die Politik will.
Informiert Euch und schließt Euch mit Verbündeten zusammen.
Ihr Bürger müsst Euch wehren, nur dann kann sich etwas verändern.
Ein Mittel ist Eure Stimme bei der nächsten Wahl.

Über 2.300 Unterschriften für objektives Mobilfunk-Konzept


Verwandter Thread
Widerstandsneter in ganz Deutschland

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Widerstandsnest

Keine weiteren Mobilfunksendeanlagen in Erlstätt

KlaKla, Samstag, 21.02.2004, 14:45 (vor 5769 Tagen) @ KlaKla

Auch in Erlstätten will man keine weiteren Mobilfunkstandorte.

Wenn die Gemeinde grundsätzlich Mobilfunkmasten auf ihren Grundstücken ablehne, und sich alle Grundstücksbesitzer weigerten, Sendeanlagen aufstellen zu lassen, gäbe es gar kein Problem, meinte Manfred von Klitzing. Diese Anregung unterstützte auch Dr. Oberfeld: Wenn sich die Dorfgemeinschaft darüber einig sei, könne man Handymasten verhindern.
http://www.traunsteiner-tagblatt.de/includes/mehr.php?id=5809

PS. Zu diesem Thema gibt es einen Musterflyer beim izgmf. :waving:

--
Meine Meinungsäußerung

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum