Kita bittet Eltern, kurzfristig ihr Handy hinten anzustellen (Allgemein)

Gast, Montag, 06.06.2016, 12:10 (vor 2436 Tagen)

Aushang:

Liebe Eltern, im Interesse einer guten Kommunikation bitten wir darum, Ihre Handy während des Bringens bzw. des Abholens nicht zu benutzen. Auch Ihre Kinder hatten einen erlebnisreichen Tag und möchten Ihnen zeitnah davon berichten. Das Team der Kita "Gänseblümchen"

Quelle: Osnabrücker Zeitung

Und gleiches Problem schon 2014 in Kassel.

Weil Eltern zu oft telefonierten: Handys in städtischen Kitas sind jetzt tabu

In den 29 städtischen Kindergärten gilt jetzt ein Handyverbot für Eltern. Dies wurde auf Wunsch der Kita-Leitungen eingeführt, da Eltern beim Bringen und Abholen ihrer Kinder immer häufiger ein Handy am Ohr hatten.

Dadurch sei es für die Erzieher nicht möglich gewesen, mit den Eltern Probleme und Fragen zu klären, teilt die Stadt mit. Zudem würden die Kinder darunter leiden, wenn ihre Eltern sie wegen eines Telefonats weder vernünftig verabschiedeten noch in Empfang nähmen. ...

Quelle: HNA

Tags:
Handyverbot, Eltern, Smartphone, Kita

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum