Einfaches Scharlatan-O-Meter (Esoterik)

H. Lamarr @, München, Samstag, 26.09.2015, 13:48 (vor 1534 Tagen)

Das Scharlatan-O-Meter will denen helfen, die von Scharlatanen mit allerlei angeblich heilenden Mittelchen bedrängt werden und die Gut & Böse nicht mehr unterscheiden können. Drei simple Fragen fördern den Durchblick:

1. Wird behauptet, irgendwelche Wunderpillen seien „vielseitig wirksam“, dann ist Misstrauen angebracht. Rundum wirksame Mittel sind nämlich leider ein Wunschtraum.

2. Vorsicht, wenn gute Erfahrungen beschworen werden, statt einen wissenschaftlichem Wirksamkeitsnachweis vorzulegen.

3. Keine Risiken und Nebenwirkungen? Dann hat es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch keine Wirkung!

Praktisch erprobt wurde das Scharlatan-O-Meter an den "Schüßler-Salzen". Sie sind angeblich vielseitig wirksam. Es wird auf Erfahrungen verwiesen, anstatt einen echten Wirksamkeitsnachweis zu erbringen. Sie sollen keine Risiken und Nebenwirkungen haben. Da schlägt das Scharlatan-O-Meter voll aus.

Quelle: Scharlatan-O-Meter – Scharlatane und Pseudowissenschaftler

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Homöopathie, Scharlatan, Bauernfängerei, Pseudowissenschaft, Schüßler-Salze, Pseudowissen

Salze des Lebens

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Montag, 28.09.2015, 11:51 (vor 1532 Tagen) @ H. Lamarr

..."Schüßler-Salzen". Sie sind angeblich vielseitig wirksam. Es wird auf Erfahrungen verwiesen, anstatt einen echten Wirksamkeitsnachweis zu erbringen.

Stefan,

ein Sprichwort sagt: "Schuster bleib bei Deinen Leisten"!

Denke dass solltest Du auch!

So brilliant Du Dich auf technischen Parkett bewegst, so sonderbar agierst Du bei Themen welche nicht Deinem Interesse entsprechen.

Von daher, lass es einfach bleiben.

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!

Tags:
Schüßler-Salze

Salze des Lebens

charles ⌂ @, Montag, 28.09.2015, 16:47 (vor 1532 Tagen) @ Der Rutengeher

So ist es.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Klempner, bleib bei deinen Rohren ...

Trebron, Montag, 28.09.2015, 20:18 (vor 1532 Tagen) @ Der Rutengeher

Schuster, bleib bei deinen Leisten!

Sollte sich dann ein einfacher Klempner nicht auch besser zu Gas-Wasser-Sch… äußern und keine darüber hinausgehenden Ratschläge erteilen?

Klempner, bleib bei deinen Rohren ...

charles ⌂ @, Montag, 28.09.2015, 21:25 (vor 1532 Tagen) @ Trebron

Wenn der Klempner sich tiefgehend mit andere Sachen beschäftigt hat, ist nichts dagegen einzuwenden.

Nu, Spatenpauli hat sich nicht tiefgehend mit andere sachen verständigt, und *schiesst aus der Hüfte*, ohne etwas zu treffen.

Es gibt sehr viele Sachen die in der Praxis gut wirksam sind, sich bewährt haben, aber nicht von der Schulmedizin untersucht, und deswegen auch nicht akzeptiert worden sind.

So können bestimmte Schüssler Salze sehr gut wirksam sein., wenn sie richtig angewandt werden.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Klempner, bleib bei deinen Rohren ...

Trebron, Dienstag, 29.09.2015, 17:51 (vor 1531 Tagen) @ charles

Wenn der Klempner sich tiefgehend mit andere Sachen beschäftigt hat, ist nichts dagegen einzuwenden.

Meine Hochachtung gilt allen Klempnern, die sich fachlich fortbilden oder auch außerhalb ihres Faches mit technischen, gesellschaftlichen, geistes- oder naturwissenschaftlichen Themen beschäftigen. Scharlatane finde ich nicht so gut …

So können bestimmte Schüssler Salze sehr gut wirksam sein, wenn sie richtig angewandt werden.

Genauer geht es nicht ;-) ?.Was darf man aus der verschwurbelten Sprache schließen? Die wirken gegen Geldmangel? Jedenfalls Vollauschlag des Scharlatan-O-Meters …
Das Schüßler-Salz Nr. 8 kann man übrigens, sofern nicht zu stark verdünnt, bei der Zubereitung von Schnitzeln verwenden. Es ist Kochsalz, das es im Supermarkt günstiger gibt.

Salze des Strebens nach Profit

H. Lamarr @, München, Dienstag, 29.09.2015, 01:11 (vor 1532 Tagen) @ Der Rutengeher

..."Schüßler-Salzen". Sie sind angeblich vielseitig wirksam. Es wird auf Erfahrungen verwiesen, anstatt einen echten Wirksamkeitsnachweis zu erbringen.

ein Sprichwort sagt: "Schuster bleib bei Deinen Leisten"!

Denke dass solltest Du auch!

Aber ich bin doch gar kein Schuster!

So brilliant Du Dich auf technischen Parkett bewegst, so sonderbar agierst Du bei Themen welche nicht Deinem Interesse entsprechen.

Von daher, lass es einfach bleiben.

Hans, "Schüßler-Salze" sind mir bislang herzlich egal gewesen, ich habe lediglich aus einen Beitrag des SWR zitiert. Wegen deines überraschenden Einwands habe ich Dr. Google nach den geheimnisvollen Salzen befragt und bin so bei Wikipedia gelandet. Dort heißt es über den beschrieben Wirkmechanismus klipp und klar: Diese Annahmen sind wissenschaftlich nicht anerkannt, eine Wirksamkeit der Schüßler-Salze ist nicht nachgewiesen.

Und Wikipedia ist beileibe nicht allein mit kritischen Anmerkungen zu den Salzen.

Da ich nicht beabsichtige, das Rad der Schüßler-Salze neu zu erfinden, schließe ich mich den kritischen Einschätzungen einfach an, ohne Eigenerfahrungen vorweisen zu können. Das liegt daran, dass ich alternativmedizinischen Schwachfug wie Homöopathie und ähnlichen Blödsinn grundsätzlich ablehne, auch wenn dieser Esoterik-Mist nach 200 Jahren eine besorgniserregende gesellschaftliche Anerkennung geschafft hat. Ich kann mir diese Einstellung leisten, denn ich habe keinerlei salzigen Interessenkonflikt und fühle mich bei sogenannten Schulmedizinern bestens aufgehoben. Bei dir bin ich mir da nicht so sicher und bei "Charles" auch nicht. Da ihr beide hier im Forum die Fahne der pseudowissenschftlichen Esoterik hoch haltet, ist eure gereizte Reaktion nachvollziehbar. Ich würde ebenso protestieren, würdest du z.B. das Gesetz des Herrn Ohm infrage stellen.

Auch wenn es deine Meinung nicht ändern wird: Guck dir mal die Trefferliste zu Schüßler-Salzen an und zähle die Treffer, die einen kommerziellen Hintergrund erkennen lassen.

Von daher lass ich es eben nicht einfach bleiben, sondern funke – so gut es geht – nach Lust und Laune dazwischen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Schüßler-Salze

Schüsslersalze - Lebensgewinn pur

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Dienstag, 29.09.2015, 10:23 (vor 1531 Tagen) @ H. Lamarr

Da ich nicht beabsichtige, das Rad der Schüßler-Salze neu zu erfinden, schließe ich mich den kritischen Einschätzungen einfach an, ohne Eigenerfahrungen vorweisen zu können. Das liegt daran, dass ich alternativmedizinischen Schwachfug wie Homöopathie und ähnlichen Blödsinn grundsätzlich ablehne, auch wenn dieser Esoterik-Mist nach 200 Jahren eine besorgniserregende gesellschaftliche Anerkennung geschafft hat. Ich kann mir diese Einstellung leisten, denn ich habe keinerlei salzigen Interessenkonflikt und fühle mich bei sogenannten Schulmedizinern bestens aufgehoben. Bei dir bin ich mir da nicht so sicher und bei "Charles" auch nicht. Da ihr beide hier im Forum die Fahne der pseudowissenschftlichen Esoterik hoch haltet, ist eure gereizte Reaktion nachvollziehbar. Ich würde ebenso protestieren, würdest du z.B. das Gesetz des Herrn Ohm infrage stellen.

Stephan,

Deine "Ohmschen" Werte, würde ich nie in Frage stellen, denn dazu kenn ich mich viel zuwenig in dieser Materie aus, wobei ich mich auch in der Esoterik nicht besonders gut auskenne.

Auch da scheinst Du Dich wesentlich besser auszukennen, als unser eins.

Was ich aber weiß, aus eigener Erfahrung, das tue ich kund!
Da ist es wie bei den Bienchen!
Bin zwar kein Imker, inzwischen weiß ich dennoch sehr gut was denen gut tut und bei mir weiß ich, was mir hilft. Von daher kann ich mir absolut sicher sein, dass mir die verschiedenen Schüssler Salze wesentlich besser helfen, als die allopathischen Arzneimitteln, welche krampfhaft versuchen den Homöopathischen Heilmitteln den Rang abzulaufen!

Merkst was Stephan, bei der Allopathie spricht man(n) von Arzneimittel und bei der Homöopathie von Heilmittel.

Seis drumm...Du bist der Mann fürs Grobe und ich fürs Feine, damit die Welt wieder ins Lot kommt.

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!

Tags:
Esoterik, Schüßler-Salze, Homöophatie

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum