Selbsttäuscher und Geschäftemacher (Allgemein)

Gast, Dienstag, 24.06.2014, 01:34 (vor 3021 Tagen)

Zwei Zahnärzte, zwei Passionen.

Der deutsche Zahnarzt Hans-Werner Bertelsen ist ein scharfzüngiger Kritiker alternativer Heilmethoden. <Hier> argumentiert er seine Vorbehalte gegen die Mittelaltermedizin, gegen Zuckerpillen und linksdrehende Kräutertopfen.

Der deutsche Zahnarzt Claus Scheingraber ist kein scharfzüngiger Kritiker alternativer Heilmethoden, sondern seiner Meinung nach Elektrobiologe.

Tags:
Geschäft, AEB, Kommerz, Scheingraber

Selbsttäuscher und Geschäftemacher

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Freitag, 27.06.2014, 15:11 (vor 3018 Tagen) @ Gast

Beide sind Zahnärzte und jeder hat wohl auf diesem Gebiet seine Qualifikation!

Ersterem, der zwar etwas von warmer Milch und Honig hält, jedoch nichts von natürlichen Heilmitteln, fehlt wohl die Erfahrung auf diesem Gebiet, täuscht sich wohl selbst und damit andere!

Der Zweite wiederum hält sehr viel auf technische Messwerte, welche diverse Messgeräte aussagen und empfiehlt als Vortragender-, fungierend wohl im Auftrag diverser Vereinigungen-, Abschirmungsprodukte wie Vorhänge, Tapeten oder abschirmende Wandfarben u.a.m.!

Sugeriert wird die Chance einer Verbesserung der Wohnqualität wohl damit, daß das Messgerät nach Anwendung oben genannter Abschirmmassnahmen weniger bis gar nichts mehr anzeigt!

So weit mir bekannt ist, verkauft oder vertreibt zweitgenannter diese Artikel nicht selbst, ihn deshalb als Geschäftemacher zu benennen, ist meines Erachtens nicht passend!

Ist wohl eher eine Form von Rosstäuscherei....

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!

Selbsttäuscher und Geschäftemacher

H. Lamarr @, München, Freitag, 27.06.2014, 22:17 (vor 3017 Tagen) @ Der Rutengeher

So weit mir bekannt ist, verkauft oder vertreibt zweitgenannter diese Artikel nicht selbst, ihn deshalb als Geschäftemacher zu benennen, ist meines Erachtens nicht passend!

Das Produkt ist nicht Hardware, sondern Teachware. Preisspanne 199 Euro (Fernkurs Elektrobiologie/Elektrosmog als PDF) bis 1428 Euro (5-tägige Ausbildung in Elektrobiologie).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Fernlehrgang, Elektrobiologie, Fernkurs

Sich lustig machen über "Elektrosensible"

H. Lamarr @, München, Sonntag, 29.06.2014, 20:02 (vor 3015 Tagen) @ Gast

Der deutsche Zahnarzt Hans-Werner Bertelsen ist ein scharfzüngiger Kritiker alternativer Heilmethoden.

Bartelsen sagt in dem Interview:

Auf sogenannten Fortbildungsveranstaltungen durfte ich dann erleben, wie man sich über die Leichtgläubigkeit der Tumorpatienten lustig machte.

Ähnliches habe ich erlebt, als 2006 die Tollwood GmbH "führende Mobilfunkgegner" aus ganz Deutschland in München zusammen trommelte, um eine gemeinsam getragene Grenzwertforderung auf die Beine zu stellen. Am Vorabend des ersten Treffens saßen wir mit einigen Teilnehmern in einem Hotel-Foyer und staunten nicht schlecht, wie diese szenebekannten Mobilfunkgegner im kleinen Kreis über Elektrosensible ablästerten. Öffentlich sind dieselben Leute völlig anders aufgetreten. Namen will ich keine nennen. Wir waren damals noch weitgehend auf Linie und dachten bis dahin, die deutsche Mobilfunkgegnerei sei ein homogener Block. Sie ist es nicht. Da die Szene seit einigen Jahren jedoch mit Auflösungserscheinungen zu kämpfen hat, ist die Homogenität aus meiner Sicht heute größer als früher: Die Verbliebenen scharen sich fester um die wenigen aktiv gebliebenen Anti-Mobilfunk-Vereine.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Elektrochonder, Fundis, Tollwood, Hotel

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum