REFLEX und Niels Kusters IT'IS: Sponsoring durch Tabak-Verum (Forschung)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 06.03.2014, 08:54 (vor 3491 Tagen)

Vor einiger Zeit hatte ich Niels Kuster in einem offenen Brief aufgefordert, die Konsequenzen aus dem REFLEX-Skandal zu ziehen und die Arbeit zurückzuziehen. Details siehe hier.

Jetzt hat die Sache einen neuen Spin bzw. einen üblen Beigeschmack bekommen. Wie hier zu sehen ist, wurde seine IT'IS Foundation finanziell u.a. durch die Stiftung Verum unterstützt, die ihrerseits zu 100% aus Mitteln der Tabakindustrie gegründet und finanziert wurde (siehe z.B. hier).

Dabei wird Verum unter "NGO" (non-governmental organization, Nichtregierungsorganisation) gelistet, die normalerweise einen guten Ruf haben.:yes:

Jetzt wird mir so Manches klar ....:danke:

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Reflex, Einflussnahme, Allianz, Verum, Kuster, Sponsoren, IT'IS Foundation

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum