Gefangen im Netz (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 06.02.2014, 12:28 (vor 1967 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Donnerstag, 06.02.2014, 12:48

Gefangen im Netz?: Onlinesucht: Chats, Onlinespiele, Cybersex
von Gabriele Farke

Ein Buch für alle, die denken, dass sie zu lange im Netz sind: zur Selbstbeurteilung der Bedrohung "Onlinesucht", mit praktischen Lösungsansätzen.

Gleich lautet der aktuelle Vortrag des gelernter Druckers P. Hensinger. Diesmal in Gestalt eines BUND Mitglied. Das Buch von Farke ist mMn durchaus zu empfehlen. Das Vortragsskript dagegen weniger, außer jemand sucht auf niedrigen Niveau vor gefilterte Aussagen für Laien die noch weniger von dem verstehen was man vermitteln will. Nach der Devise, stell dich auf die Schultern anerkannter Wissender. Soweit ich es beurteilen kann, sind es grobe Zusammenschnitt dessen was über den "Diagnose-Kongress 2013" übermittelt wurde.

Die vier Problemfelder die der Drucker anspricht Überwachung, der Konsum, die digitale Demenz und die Strahlenbelastung. Meiner Meinung nach wird hier wider gekaut was andere zuvor gesagt oder geschrieben haben.
Siehe digitale Demenz von M. Spitzer, mit seinen Arbeiten geht man gerne hausieren oder anders ausgedrückt, schmückt sich damit, ich habe Spitzer gelesen. Ob Spitzer sich so verstanden haben will ist eine andere Sache.

Am Ende sinniert mMn der Betroffene Drucker über sein Hauptanliegen. Erinnert mich sehr an Mind Control, es hat so was Beschwörendes an sich,Sektenähnliches. Man hofft Einfluss nehmen zu können auf eine bessere Welt.

Werbung für seinen Verein "Diagnose-Funk"

Das ist das Kernthema der Verbraucherschutzorganisation Diagnose-Funk. Alle diese neuen Geräte senden und empfangen kabellos über Mikrowellenstrahlung, an die unser Körper - v.a. das Gehirn - nicht adaptiert ist. Bis in die Mitte der 90er-Jahre war der Mensch nahezu verschont von der Umwelt-Belastung durch diese nicht-ionisierende Strahlung. Heute leben wir in einer Elektrosmogwolke, deren Gesundheitsschädlichkeit nicht mehr bestritten werden kann. In der Umweltmedizin werden heute der Anstieg von Kopfschmerzen, ADHS, Burn-Out bis hin zu Krebserkrankungen mit dieser Belastung in Verbindung gebracht. ...

Den Pseudo-Heilern stets zu Diensten, schnöde Verbandsarbeit über den BUND meinem Verständnis nach.

Verwandte Threads
Der Zweck einer Falschmeldung
Verbandsarbeit, verschleiere den Absender
Ist es in Ordnung, den Bürger zu belügen und zu betrügen für die eigene Überzeugung?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Mitglied, Interessenkonflikt, Lobbyismus, Knotenpunkt, Bund-Naturschutz, Verbandsarbeit, Kontrolle, Spitzer, Kommerz, Demenz, Umweltmedizin, Sonderbotschafter, Verführung, Vereine, Medienkonsum, Ueberwachung, Räuberleiter

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum