Berlin: Brandanschlag auf Vodafone-Sendemast (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 29.11.2013, 21:55 (vor 3859 Tagen)

In Adlershof (Berlin) haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag einen Brandanschlag auf einen Vodafone-Sendemast verübt. Die Polizei entschärfte am Tatort einen zweiten nicht gezündeten Brandsatz. Der Polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. Er geht von einer politisch motivierten Tat aus. „Das war keine kleine Brandstiftung, da hat jemand einen richtig großen Anschlag versucht“, sagte ein Ermittler. Bei dem Anschlag hatten sich der oder die Täter genau überlegt, was sie lahmlegen wollten. Der Antennenmast und das danebenliegende Gebäude in der Nähe der S-Bahngleise ist eine Mobilfunk-Vermittlungsstelle.

kompletter Beitrag ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Brandstiftung, Brandanschlag, Radikale

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum