Nonsense about the Health Effect of Electromagnetic Radiation (Allgemein)

Gast, Sonntag, 03.11.2013, 12:34 (vor 2825 Tagen)

Die internationale Käseproduktion in Sachen vermeintlich gesundheitsrelevanter Nebenwirkungen elektromagnetischer Felder ruft mehr Widerspruch hervor.

http://www.sciencebasedmedicine.org/nonsense-about-the-health-effects-of-electromagnetic-radiation/

Dieser Artikel von Harriet Hall, einer Ärztin in Diensten der US-Air-Force (im Ruhestand), hat gegenwärtig 77 Kommentare ...

From Abracadabra to Zombies

Gast, Sonntag, 03.11.2013, 12:51 (vor 2825 Tagen) @ Gast

Die internationale Käseproduktion in Sachen vermeintlich gesundheitsrelevanter Nebenwirkungen elektromagnetischer Felder ruft mehr Widerspruch hervor.

Das Sceptic's Dictionary gibt Auskunft zu den Stichworten "electromagnetic field" und "electromagnetic radiation". Nichts für Leute, die auf der Suche nach Alarmmeldungen sind.

http://skepdic.com/emf

"The trouble with the world is that the stupid are cocksure and the intelligent are full of doubt."
Bertrand Russell

[Das Kreuz mit dieser Welt ist, die Dummen sind sich ihrer Sache unerträglich sicher und die Intelligenten zweifeln alles an.]

Gescheitert am "Mount Stupid"

Christopher, Sonntag, 03.11.2013, 14:28 (vor 2824 Tagen) @ Gast

Die internationale Käseproduktion in Sachen vermeintlich gesundheitsrelevanter Nebenwirkungen elektromagnetischer Felder ruft mehr Widerspruch hervor.

Das Sceptic's Dictionary gibt Auskunft zu den Stichworten "electromagnetic field" und "electromagnetic radiation". Nichts für Leute, die auf der Suche nach Alarmmeldungen sind.

http://skepdic.com/emf

"The trouble with the world is that the stupid are cocksure and the intelligent are full of doubt."
Bertrand Russell

[Das Kreuz mit dieser Welt ist, die Dummen sind sich ihrer Sache unerträglich sicher und die Intelligenten zweifeln alles an.]

smbc hat diese Korrelation in ein schönes Diagramm gezeichnet...

[Admin: Titel geändert, heute 14:55 Uhr]

Gescheitert am "Berg der Dummheit"

H. Lamarr @, München, Sonntag, 03.11.2013, 15:20 (vor 2824 Tagen) @ Christopher

[Das Kreuz mit dieser Welt ist, die Dummen sind sich ihrer Sache unerträglich sicher und die Intelligenten zweifeln alles an.]

smbc hat diese Korrelation in ein schönes Diagramm gezeichnet...

[image]
Wie unglaublich treffend!

Ich helfe mal unseren Einheimischen ein bisschen bei der Deutung des Kurvenzugs ...

Also, in der Senkrechten (Willingness ...) ist aufgetragen:

Bereitschaft, eine Sache mit Inbrunst zu vertreten

Und in der Waagerechten (Knowledge ...) ist aufgtragen:

Kenntnisdichte über die vertretene Sache

Der "Mount Stupid" (Berg der Blöden) schießt nun schon bei erschreckend geringer, bei so gerade mal eben über Null hinausgeratener Kenntnisdichte, beängstigend nach oben. Es sind also die Blöden, die einen Standpunkt mit einer Überzeugung vertreten, die ihrem dürftigen Kenntnisstand in keiner Weise angemessen ist. Der hinlänglich bekannte Mobilfunkgegner "Hesse" ist mMn einer, der sich seit Jahren auf dem Gipfel des Mount Stupid aufhält und es nicht schafft, den Weg ins Tal des Mehrwissens anzutreten. Ein soziologisches Phänomen, das Prof. (a.D.) R. Kremer einmal untersuchen sollte.

Mit zunehmenden Kenntnisstand schwindet die Bereitschaft, sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen, wieder auf Normalniveau. Noch kenntnisreicher sind die Experten, die sich intensiver als alle anderen mit einer Sache auseinandersetzen und auch wissen, wovon sie reden.

Kabarettist Dieter Nuhr drückt diese Grafik in Worten bekanntermaßen so aus: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Ueberzeugung, Unbelehrbaren, Mount Stupid, Rhön, Nuhr, Kremer

Die fünf Grundgesetze der Dummheit

H. Lamarr @, München, Dienstag, 17.12.2013, 01:52 (vor 2781 Tagen) @ H. Lamarr

Der italienische Wirtschaftshistoriker und Schriftsteller Carlo Maria Cipolla formulierte die fünf surrealen Grundgesetze der Dummheit:

1. Der Anteil der Dummen wird stets unterschätzt.
2. Die Wahrscheinlichkeit, daß ein bestimmte Person dumm ist, ist unabhängig von jeder anderen Eigenschaft dieser Person.
3. Der Dumme ist eine Person, die in ihren Handlungen anderen Schaden zufügt, ohne davon selbst einen Gewinn zu haben, oder die sich sogar selbst Schaden zufügt.
4. Wer nicht dumm ist unterschätzt stets das Schadenspotential der Dummen. Insbesondere führt jeder Versuch, mit Dummen Geschäfte zu machen, unweigerlich zu hohen Verlusten.
5. Die Dummen sind gefährlicher als Banditen.

Hintergrund
Die Fundamentalgesetze der menschlichen Dummheit
Die Gesetze menschlicher Dummheit

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Dummheit, Dummbatz

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum