Infraschallhypersensible: Flucht ins elektrosmogarme Windloch (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 20.04.2013, 22:21 (vor 3516 Tagen)

Machen Windräder krank? Weltweit leiden Menschen unter Infraschall, den die Kraftwerke verursachen sollen. Forscher haben eine andere Erklärung für das mysteriöse Leiden: den Nocebo-Effekt. Nicht die Windräder, die Angst vor ihnen soll krank machen.

zum Beitrag ...

Kommentar: Was mag sich wohl für ein Sensibilitätsleiden in der wutorientierten Bevölkerung entwickeln, wenn irgendwo kein Funkmast, kein Asylantenheim und kein Windrad aufgestellt werden, sondern ein Puff?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Nocebo, Phobie, Psychische Krankheit, Windrad, Infraschall, Negativeinrichtung

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum