Widersprüche: Eva W. ./. Eva W. (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 10.04.2012, 14:44 (vor 3361 Tagen)

Wenn Mobilfunkkritiker sich selbst widersprechen ...
Heute: Eva W. ./. Eva W.

Eva W. am 6. April 2012

"Außerdem, da Sie ja nicht gerade in der begehrtesten Gegend von München wohnen, haben Sie zu Ihrer Behausung vermutlich keinen Bezug." (Quelle)

Eva W. am 9. April 2012

"Hoffentlich kriegt er eine anständige Feiertagszulage, z.B. so eine wie ich bei der Flugsicherung bekommen habe, dass sich seine Mühe auch lohnt!" (Quelle)

Widerspruch

Frau W. bemüht sich seit langem den Eindruck zu erwecken, das IZgMF würde heimlich von der Mobilfunkindustrie finanziert. Nur, wenn es so wäre, würden wir dann wirklich "nicht gerade in der begehrtesten Gegend von München wohnen" nur 16 Meter von einem GSM/UMTS-Sendemasten entfernt?

Der Stadtteil "Freimann", in dem wir leben (ich finde den Namen sehr treffend) gehört verwaltungstechnisch zum südlich angrenzenden Stadtteil "Schwabing", dem weltbekannten Amüsier- und Künstlerviertel Münchens.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Widersprüche

Widersprüche: Eva W. ./. Eva W. (II)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 19.04.2012, 00:01 (vor 3352 Tagen) @ H. Lamarr

Wenn Mobilfunkkritiker sich selbst widersprechen ...
Heute: Eva W. ./. Eva W.

Und noch einmal Eva W. ./. Eva W.

Eva W. am 6. April 2012, 11.53 Uhr

"Ich zweifle langsam am Verstande unserer "Freunde aus der Mobilfunkbranche" [Anm.: Gemeint ist das IZgMF-Forum]. Ich möchte es einfach als armselig und hirnlos bezeichnen, was derzeit dort mit vereinten Kräften geboten wird. Zu verlinken lohnt wirklich nicht mehr! Es ist schlichtweg nicht mehr ernst zu nehmen. " (Quelle)

Nur Stunden später dannn ...

Eva W. am 6. April 2012, 22.18 Uhr

"!Spatenpauli, mit Ihrem Posting vom 6. April 2012 „Eva W.: Warum sie 2006 nicht ausgezogen ist“ haben sie eindeutig das erträgliche Maß überschritten." (Quelle)

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Widersprüche: Eva W. ./. Eva W.

H. Lamarr @, München, Montag, 04.03.2019, 22:48 (vor 841 Tagen) @ H. Lamarr

"Außerdem, da Sie ja nicht gerade in der begehrtesten Gegend von München wohnen ...

Doch, Freimann ist sogar außerordentlich begehrenswert (Stand 2019).

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Widerspruch, Obermenzing

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum