Gefahr durch Mobilfunk - Nur Gerede? (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 28.08.2011, 13:38 (vor 3031 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 28.08.2011, 14:16

Im April 2010 trat Dr. W. Mosgöller mit Szene bekannten Mobilfunkgegner auf.
(Siegfried Zwerenz, H.-Ch. Scheiner, U. Warnke, A. Bultmann, T. Göbel, K. Richter und U. Weiner)

Damals diskutierten wir hier darüber.

Heute stehen die Vorträge von damals zur Ansicht bereit. (Vielen Dank! :-))

Man scheint vorsichtiger zu werden. Nicht der Studienkoordinator von Reflex und ehemalige Tabaklobbyist Prof. Dr. Franz A. spricht vor Laien über DNA-Schäden sondern Dr. W. Mosgöller. Mosgöller nennt die Studien nicht beim Namen, auf die er sich in diesem Vortrag beruft. Aber die Folien machens deutlich, hier geht es um die zweifelhaften Ergebnisse von Reflex und UMTS-Studie. Auch Mosgöller erlaubt sich einen kleinen Seitenhieb auf den Spiegel.

Zitat: "Vielleicht haben sie den Spiegel gelesen, wo mein Kollege Rüdiger beschuldigt wurde die Daten gefälscht zu haben." Wer Interesse hat, kann den angesprochenen Spiegel Artikel: "Beim tricksen ertappt" hier nach lesen.

Meiner Meinung dient der Seitenhieb der Ablenkung. Denn die Studien sind wissenschaftlich völlig wertlos durch die Erkenntnis, dass hier wissenschaftliches Fehlverhalten vorliegt. Hier eine Stellungnahme der OeAWI.

Diverse Diskussionen und zusammen getragene Fakten in diesem Forum lassen den Verdacht aufkommen, dass hier womöglich die Tabaklobby aktiv ist um mit fragwürdigen Studienergebnissen Ablenkungsforschung zu betreiben. Da wirkt es natürlich nicht besonders vertrauenswürdig wenn der ehemals führende deutsche Tabaklobbyisten die "fragwürdigen" Studienergebnisse Laien präsentiert. Zumal im Internet gut dokumentiert ist durch Diagnose-Funk, wie er sich mit sachlicher Kritik pflegt auseinander zu setzen.

Verwandte Threads
Die Entdeckung der "Verdünnungsstategie"
Unschärfen in der Stellungnahme des "Reflex"-Koordinators
Neuer Fälschungsverdacht bei Untersuchung zu Genschäden im "REFLEX"-Labor an der Berliner Charité

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Göbel, UMTS-Studie, Elektrosmog-Panikmache, Seilschaft, Tabak, Reflex, Vortrag, Mosgöller, Ablenkungsforschung, Gewerkschaft der Polizei, Bultmann, Tricksen, Fehlverhalten

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum