Kontakt BfS - Frau Weber (Allgemein)

Ex-Mobilfunker, Dienstag, 24.11.2009, 16:11 (vor 4391 Tagen)

Werte Forenteinehmer,

habe soeben mit dem BfS telefoniert und werde versuchen, Licht ins Dunkel der "Weber-Korrespondenz" zu bringen.

Ansonsten: Warum meldet sich Frau Weber eigentlich nicht selbst hier an?

Kontakt BfS - Frau Weber

charles ⌂ @, Dienstag, 24.11.2009, 23:17 (vor 4390 Tagen) @ Ex-Mobilfunker

Werte Forenteinehmer,

habe soeben mit dem BfS telefoniert und werde versuchen, Licht ins Dunkel der "Weber-Korrespondenz" zu bringen.

Ansonsten: Warum meldet sich Frau Weber eigentlich nicht selbst hier an?

Können Sie sich das gar nicht vorstellen?

Ich verstehe nicht dass Sie das nicht kapieren.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Kontakt BfS - Frau Weber

AnKa, Mittwoch, 25.11.2009, 00:04 (vor 4390 Tagen) @ Ex-Mobilfunker

Ansonsten: Warum meldet sich Frau Weber eigentlich nicht selbst hier an?

So ein Monitor ist ein gefährlicher Vollflächenstrahler.

[image]

Da kann man als "ES" nicht einfach so davorsitzen.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Kontakt BfS - Frau Weber: BfS Antwort von heute morgen

Ex-Mobilfunker, Mittwoch, 25.11.2009, 10:31 (vor 4390 Tagen) @ Ex-Mobilfunker
bearbeitet von Ex-Mobilfunker, Mittwoch, 25.11.2009, 10:51

Das BfS war heute morgen so freundlich und hat die Frage nach der Weber-Korrespondenz wie folgt beantwortet:
- es existiert eine umfangreiche Korrespondenz mit Frau Weber
- Frau Weber darf weiterhin Fragen stellen, die das BfS selbstverständlich beantworten wird.

Allerdings wurde Frau Weber darauf hingewiesen, nicht immer wieder die selben Fragen zu stellen. Das BfS wird diese immer wiederkehrenden Fragen, auch wenn sie anders formuliert sind, nicht mehr beantworten.

Kontakt BfS - Frau Weber: BfS Antwort von heute morgen

KlaKla, Mittwoch, 25.11.2009, 11:14 (vor 4390 Tagen) @ Ex-Mobilfunker

Allerdings wurde Frau Weber darauf hingewiesen, nicht immer wieder die selben Fragen zu stellen. Das BfS wird diese immer wiederkehrenden Fragen, auch wenn sie anders formuliert sind, nicht mehr beantworten.

Ich denke, sie fühlt sich bedroht durch Mobilfunkstrahlung und wird in ihrer Annahme bestätigt durch Szene bekannte Aktivisten und Profiteure. Was anerkannte Wissenschaftler ihr dazu zu sagen haben scheint nur an ihr abzuperlen. Sie scheint die Aussagen nicht mehr richtig aufzunehmen und verarbeiten zu können. Für mich ist die Reaktion des BfS verständlich wenn es zugleich Aggressionen gegen das BfS programmiert.

Sie (E.W. aus M.) repäsentiert für mich, dass tragische Einzelschicksal welches einem ereilt, wenn man sich nur noch unter gleich Gesinnt bewegt.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Aggression, Vorzeige-EHS

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum