Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

H. Lamarr @, München, Freitag, 23.01.2004, 12:45 (vor 6322 Tagen)

Regulierungsbehörde eröffnet Internetplattform mit Zugriffsmöglichkeit für jedermann.
Link: http://emf.regtp.de/

Hat bei mir heute um die Mittagszeit rum leider nicht geklappt, Server war nicht erreichbar. Schade, wollte nur mal toll collecten gehen :-). Zum Trost, hier wenigstens der intakte Link zur verheissungsvollen Pressemeldung: http://www.regtp.de/aktuelles/pm/02901/index.html

Nachtrag um 12:51 - Die RegTP sagte uns zu, prüfen zu wollen, was da los ist. Im Intranet der RegTP sei alles okay.

Nachtrag um 13:26 - Toll, es tut sich was. Jetzt lautet die Fehlermeldung "Application is not running!". Die Datenbank ist wohl aus versehen lebendig begraben worden.

Nachtrag um 13:32 - Alles Fehlanzeige, denn mittlerweile lautet die Fehlermeldung "There are too many people accessing the Web site at this time". Also technischer K.O. wegen Überlastung.

Nachtrag um 13:41 - Na endlich, Boris ist raus - und wir kamen rein.

Nachtrag um 13:45 - Naja, weit sind wir nicht gekommen. Das Laden der Karte klappte trotz mehrerer Anläufe nicht, der Bildschirm bleibt an dieser Stelle weiß im Frame links kommt eine, na was, eine Fehlermeldung.

Nachtrag um 13:48 - Anruf der RegTP, kein technischer Ausfall des Servers, sondern Überlastung wegen des großen Interesses.

Nachtrag um 14:12 - Nix zu machen, wir kommen nicht rein, na, vielleicht heut' abend ENDE

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

Boris Becker, Freitag, 23.01.2004, 15:23 (vor 6322 Tagen) @ H. Lamarr

Ich bin drin !!!

Gruß
Boris

Wie komm' ich wieder raus ?

Tags:
Humor

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

lars, Freitag, 23.01.2004, 20:26 (vor 6322 Tagen) @ Boris Becker

Ich bin drin !!!

Gruß
Boris

Wie komm' ich wieder raus ?

Wenn der Boris drin war, dann könnte er uns doch mitteilen, was er da gesehen hat.
Welche Adresse er wohl eingegeben hat, wenn er doch jetzt in der Schweiz lebt (weil's doch dort do schön ich ;-) ).

lars

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

Lammer, Freitag, 23.01.2004, 19:20 (vor 6322 Tagen) @ H. Lamarr

Das gleich Schicksal: wieder Beamte am Werk!
Bei mir geht es ewig nicht weiter bei: "Bitte warten, die Karte wird geladen".
Aber schon mal Danke für den Link.

K.Lammer

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

georg, Freitag, 23.01.2004, 21:42 (vor 6322 Tagen) @ Lammer

Das gleich Schicksal: wieder Beamte am Werk!
Bei mir geht es ewig nicht weiter bei: "Bitte warten, die Karte wird
geladen".
Aber schon mal Danke für den Link.

K.Lammer

Mir geht's genauso. Aber man kann während der ewigen Wartezeit ja mal die Erläuterungen durchlesen.
Und dann ist vielleicht alles ohnehin garnicht so interessant.
Vor Montag geht da nix mehr!
georg

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

Sepp, Freitag, 23.01.2004, 22:38 (vor 6322 Tagen) @ georg

Die haben jetzt den Stress = aus Impressum zur nicht funktionierenden EMF-Datenbank der RegTP:

Realisierung
c-plan®
Ingenieur-Software GmbH
Marktstrasse 42
D - 71711 Steinheim
Tel.: +49 / (0)7144 / 80 12 - 00
Fax.: +49 / (0)7144 / 80 12 - 80
http://www.c-plan.com


Aber was steht da auch:

Wir haben die aufgeführten Inhalte mit großer Sorgfalt zusammengestellt und geprüft. Allerdings übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit oder Aktualität.

Also kann man's eh schon wieder vergessen.
Es geht nix über selber Messen vor Ort.

Sepp

Nachtrag 24. Januar 12:10 Uhr

H. Lamarr @, München, Samstag, 24.01.2004, 12:21 (vor 6321 Tagen) @ Sepp

Die haben jetzt den Stress = aus Impressum zur nicht funktionierenden
EMF-Datenbank der RegTP:

Realisierung
c-plan®
Ingenieur-Software GmbH

Danke Sepp,

habe dort soeben angerufen, weil die Datenbank (für uns) noch immer nicht erreichbar ist. Ran ging aber nur der AB, derweil ja heute Samstag ist. Schade, vor Montag scheint das tatsächlich nix mehr zu werden.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

H. Lamarr @, München, Freitag, 23.01.2004, 23:43 (vor 6322 Tagen) @ H. Lamarr

Nachtrag um 23:37 - Zur Abwechslung jetzt dies: "Die gewünschte Seite wurde möglicherweise entfernt oder umbenannt, oder sie ist vorübergehend nicht erreichbar." Verd...., um diese nachtschlafene Zeit sollte die Datenbank doch erreichbar sein. Schöner Fehlstart, wird mit dem Toll-Collect-Award belohnt.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

mops, Samstag, 24.01.2004, 11:32 (vor 6321 Tagen) @ H. Lamarr

Nachtrag um 23:37 - Zur Abwechslung jetzt dies: "Die gewünschte Seite wurde
möglicherweise entfernt oder umbenannt, oder sie ist vorübergehend nicht
erreichbar." Verd...., um diese nachtschlafene Zeit sollte die Datenbank
doch erreichbar sein. Schöner Fehlstart, wird mit dem Toll-Collect-Award
belohnt.

Die müssen doch erst auswatten, welche Stationen sie angeben und welche nicht! :-(
Wahrscheinlich werden das auch irgendwelche Minister am grünen Tisch machen, - aber die sind ja derzeitig in Davos oder sonst wo.
Lange nichts von Herrn Trittin gehört.

Es fehlt halt das Ministerium für Manipulation, Trick und Verkehrtschaft.

mops

War überhaupt schon mal einer drin?

H. Lamarr @, München, Samstag, 24.01.2004, 12:24 (vor 6321 Tagen) @ H. Lamarr

Link: http://emf.regtp.de/

Bitte melden: Wer hat es geschafft, die Datenbank voll in Funktion zu erleben? Einfach nur Datum und geschätzte Uhrzeit des geglückten Zugangs eintragen.
Danke!

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

War überhaupt schon mal einer drin?

mops, Samstag, 24.01.2004, 13:27 (vor 6321 Tagen) @ H. Lamarr

Link: http://emf.regtp.de/


Bitte melden: Wer hat es geschafft, die Datenbank voll in Funktion
zu erleben? Einfach nur Datum und geschätzte Uhrzeit des geglückten
Zugangs eintragen.
Danke!

Der Boris war doch angeblich schon mal 'drin'. Aber entweder waren es seine Beziehungen oder er weiß garnicht, wo er 'drin' war. :-D
mops

vgl. IZMF Feldsimulation

Baumann, Samstag, 24.01.2004, 16:56 (vor 6321 Tagen) @ mops

Hallo, ich lese da die Diskussion zu der derzeit nicht zugänglichen RegTP-EMV-Datenbank. Ich kann sie auch nicht erreichen.

Aber hat hier schon jemand die Feldsimulation Ermittlung elektromagnetischer Felder des IZMF angesehen und darin gearbeitet (dürfte derzeitig nicht überlastet sein)?

Ich würde sagen, das läuft auf Dasselbe hinaus.

Ich gebe mal den Link an - hoffentlich klappt es. Falls nicht, sorry.

Also

http://www.izmf.de/html/de/35024.html

Tschüss

Peter Baumann

Tags:
Feldsimulation, Strahlung, Funkfelder

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

Lammer, Sonntag, 25.01.2004, 13:33 (vor 6320 Tagen) @ H. Lamarr

Also selbst wenn es diese Seite mal abrufbereit geben wird, möchte ich doch nochmals die Überlegung in den Raum stellen, dass sie wenig Aussagekraft haben wird.
Was ist mit all den Hotspots? Und den privaten DECTs, etc.? (siehe mein Posting vom 28.12.03).
Es scheint mir reine Augenwischerei, wenn solch eine Karte an die Öffentlichkeit gebracht wird.
K. Lammer

Standortdatenbank RegTP ab heute erreichbar

H. Lamarr @, München, Dienstag, 27.01.2004, 12:51 (vor 6318 Tagen) @ Lammer

Es scheint mir reine Augenwischerei, wenn solch eine Karte an die
Öffentlichkeit gebracht wird.

Naja, trotz kapitalem Fehlstart der Standortdatenbank denke ich, dass wir nicht gleich alles mies machen sollten. So ganz mitreden kann ich freilich nicht, derweil ich noch immer nicht richtig drin war. Die Karte meiner Wohngegend hab' ich zwar schon auf den Bildschirm gebracht, Mobilfunksender waren da aber keine drin! Zudem lief alles trotz DSL quälend langsam. Also, da muss noch irgendwo der Wurm drin sein.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Standortdatenbank ab 28. Januar erreichbar

H. Lamarr @, München, Dienstag, 27.01.2004, 14:10 (vor 6318 Tagen) @ H. Lamarr

Also, wir haben uns ein bißchen umgehört: Morgen (Mittwoch) soll die Standortdatenbank schon merklich besser funktionieren! So eine Datenbankapplikation ist lastabhängig (Besucherandrang), hat man uns erzählt. Das heißt, nicht der Server (Hardware) geht bei Last in die Knie, sondern die Software. Und an der Software bei der RegTP wird gerade der letzte Schliff angesetzt, damit die Datenbank dort bei Last nicht mehr zu den vielfach beobachteten Fehlfunktionen neigt.

Trostpflaster: Der zentrale Datensatz der Datenbank kann prinzipiell tagesaktuell gepflegt sein, wenn auch die RegTP-Außenstellen tagesaktuell die Daten neuer Sender eingeben.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum