Saubere Gesellschaft (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 04.01.2009, 18:57 (vor 4310 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 04.01.2009, 20:25

Sehen so Intriganten aus? Ein filmreifer Krimi ...
­­­Bilder von Lerchl, Wolf, Schütz, Mickymaus als Platzhalter
Aber nein, natürlich nicht!
Diese Herren funktionieren als "Strahlenschützer", "Politikerberater", "Persönlichkeiten" und "Volksaufklärer". Und zusammen bilden sie ein tolles Team kreativer "Spindoctors".*

Alexander Lerchl Bremer Biologe, oberster Entwarnungsberater der Regierung
Christian Wolf Vorsitzende des Wissenschaftlichen-Beirats-Funk (AT)
Wolfgang Schütz Rektor der medizinischen Universitätsklinik Wien
Manfred Dworschak SPIEGEL-Schreiber und nur dem Wahren verpflichtet

Wer sich ein umfassenderes Bild zu dem Thema machen will und auch die Gegenstimme anhört kann sein blaues Wunder erleben. In interessierten Kreisen wird jedoch die Gegenseite bewusst ausgegrenzt. Lerchl forderte auf zum öffentlichen Duell gekniffen hat die Kompetenzinitiative (als Vertretung der Mobilfunkgegner). Übles Gesindel tritt den Gegner hinterrücks, schön aus der Deckung im schützendem Kreis der Lieben. :no:

Buchtipp: Fälscher im Labor und Ihre Helfer

Eine Hetzjagd gegen Dworschak ging los als er den Artikel Der Hamster ist Zeuge veröffentliche.

Verwandte Threads
Die Kompetenzinitiative denunziert Lerchl
Blinde Nibelungentreue schafft kein Vertrauen
Schüsse aus dem Geigenkasten

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Mobbing, Nibelungentreue, Methode, Abweichler, Kompetenzinitiative, Spin-Doctor, IBN, Steinki, Intrigant, Literatur, Lerchl, Dworschak, Intrigantenstadl, Herrenberg, Abwertung

Rechtsextreme Anprangerungs-Methoden

AnKa, Sonntag, 04.01.2009, 21:56 (vor 4310 Tagen) @ KlaKla

Sehen so Intriganten aus? Ein filmreifer Krimi ...

Wenn sich die Damen und Herren, die für diese verhetzte Anprangerung verantwortlich zeichnen, da mal nicht verrechnen.

Als direkt Betroffener würde ich meinen Rechtsanwalt kontaktieren.

Da sind ganz offensichtlich einige Sicherungen durchgebrannt bei diesen Leuten mit ihren gegen Personen gerichteten, also vom Wesen her rechtsextremen Methoden.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Rechtsextreme Anprangerungs-Methoden

KlaKla, Montag, 05.01.2009, 09:50 (vor 4309 Tagen) @ AnKa

Als direkt Betroffener würde ich meinen Rechtsanwalt kontaktieren.

Da sind ganz offensichtlich einige Sicherungen durchgebrannt bei diesen Leuten mit ihren gegen Personen gerichteten, also vom Wesen her rechtsextremen Methoden.

Der Gedanke kam mir auch. Die Entwicklung empfinde ich abstoßend und nicht mehr entschuldbar. Die totalitären Strukturen werden immer deutlicher. Derartige Gesellschaften sind mMn zu meiden denn man ist nur, solange ein lieber Mitstreiter solange man blinden Gehorsam leistet.

Friedrich Schiller: „Das Wort ist frei, die Tat ist stumm, Gehorsam blind.“
In diesem Sinne wird „blinder Gehorsam“ analog zu „blinde Wut“, „blinder Wahn“ gebildet und meint
„ohne Augen“ für Maß und Ziel.

--
Meine Meinungsäußerung

Redundanzen

caro, Montag, 05.01.2009, 12:20 (vor 4309 Tagen) @ AnKa
bearbeitet von caro, Montag, 05.01.2009, 15:02

Ich würde mit dem Begriff "rechtsextrem" an Ihrer Stelle etwas sparsamer umgehen. Redundanzen sind zwar ein rhetorisches Stilmittel. Durch zu häufige Wiederholung in allen möglichen Zusammenhängen nutzt sich der Begriff "rechtsextrem" allerdings ab und wird beliebig.

Methoden

AnKa, Montag, 05.01.2009, 22:07 (vor 4309 Tagen) @ caro

Ich würde mit dem Begriff "rechtsextrem" an Ihrer Stelle etwas sparsamer umgehen. Redundanzen sind zwar ein rhetorisches Stilmittel. Durch zu häufige Wiederholung in allen möglichen Zusammenhängen nutzt sich der Begriff "rechtsextrem" allerdings ab und wird beliebig.

Der "Begriff" ist in meiner Äußerung ein Adjektiv. Worum es geht, sind die Methoden der zweifelhaften Kompetenzinitiative-Szene.

Das Anprangern von Menschen, Einzelpersonen, angeblichen Verschwörern und Verbrechern an der Volksgesundheit ist klassische Methode rechter Extremisten.

In einem Rechtsstaat sind Leute, die solche Methoden anwenden, glücklicherweise in ihrem Treiben wirksam behindert. Aber manche treibt, wie man sieht, dennoch die Sehnsucht danach um.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Tags:
Methode

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum