Repacholi ist wieder da ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 27.07.2008, 22:34 (vor 3976 Tagen)

... und zwar im September 2008 auf der Insel anlässlich der EMF & Health Conference der Royal Society. Er wird dort u.a. die Vortragsreihe 6 (Standards) leiten. Als Kompensation ist Dr. G. Carlo geladen, der sich dazu äußert, was seiner Meinung nach bei Studien und rückblickenden Erhebungen schief läuft. Insgesamt gibt es acht Vortragsreihen, bei denen so ziemlich alle zu Wort kommen, die in Sachen EMF in den letzten Monaten im Gespräch waren, z.B. Oberfeld, Sage, Kundi und Grigoriev.

Quelle: FGF-Infoline vom 24.7.08

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Oberfeld, Sage, Kundi, Grigoriev

Repacholi ist wieder da ... ▼

AnKa, Sonntag, 27.07.2008, 23:56 (vor 3976 Tagen) @ H. Lamarr

... und zwar im September 2008 auf der Insel anlässlich der EMF & Health Conference der Royal Society. Er wird dort u.a. die Vortragsreihe 6 (Standards) leiten. Als Kompensation ist Dr. G. Carlo geladen, der sich dazu äußert, was seiner Meinung nach bei Studien und rückblickenden Erhebungen schief läuft. Insgesamt gibt es acht Vortragsreihen, bei denen so ziemlich alle zu Wort kommen, die in Sachen EMF in den letzten Monaten im Gespräch waren, z.B. Oberfeld, Sage, Kundi und Grigoriev.

So so. Und ich dachte, Repacholi, das ist so ein Schwerverbrecher, der würde niemals mit Mobilfunkkritikern unter einem Dach auftreten.

Interessant dürfte aber auch dieser Vortrag werden, gehalten von caros Kollegen:

Cognitive and neurobiological alterations in ES people
Michael Landgrebe & Ulrich Frick, (Joint presentation) : Department of Psychiatry, Psychosomatics, and Psychotherapy, University of Regensburg, Regensburg, Germany

Troll-Wiese: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?mode=entry&id=23328

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Repacholi ist wieder da ...

H. Lamarr @, München, Montag, 28.07.2008, 00:09 (vor 3976 Tagen) @ AnKa

Interessant dürfte aber auch dieser Vortrag werden, gehalten von caros Kollegen:

Guckst du hier.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum