Gemeinderäte verklagen BI-Mitglieder (Allgemein)

Gast, Sonntag, 21.10.2007, 08:45 (vor 4959 Tagen)
bearbeitet von Gast, Sonntag, 21.10.2007, 09:09

Gemeinderäte aus Winzer verklagen Bürger

Am Landgericht Deggendorf findet am Nachmittag eine ganz besondere Verhandlung statt. Fünf Gemeinderäte aus Winzer verklagen elf ehemalige Mitglieder der Bürgerinitiative "Gegen den Sendemasten in Winzer". Mehr ... 25.09.2007

Bürgerbegehren gegen Mobilfunkmast Winzer 03.11.2006

Tags:
Bürgerbegehren, Landgericht, Gemeinde

Ergebnis Bürgerentscheid

Robert, Sonntag, 21.10.2007, 17:39 (vor 4958 Tagen) @ Gast
bearbeitet von Robert, Sonntag, 21.10.2007, 18:57

Vielleicht interessiert es noch jemanden, wie der Bürgerentscheid ausgegangen ist:

Stimmzettel (Seite 4): http://www.winzer-donau.de/files/gb02.pdf

Ergebnis: http://www.winzer-donau.de/files/gb03.pdf

Zusammengefasst:
Trotz grossem Spektakel (Bürgermeister: "Das Thema Mobilfunk hat sicherlich in unserem Ort grosse Wellen geschlagen") nur 15% auf Seiten der BI, 30% haben sich ausdrücklich gegen die Ziele der BI ausgesprochen und 55% hat´s wohl nicht sonderlich interessiert.

Bürgermeister: "Wie auch immer muss dann die allgemeine Diskussion wieder auf die wichtigen Sachthemen unseres Marktes zurückgelenkt werden."

Chefin der BI ist Marie-Luise Jungnickel vom ödp Ortsverband.

Wie ist in dem Verfahren dann letztlich entschieden worden?

--
Niemand ist unnütz.
Man kann zumindest noch als schlechtes Beispiel dienen.

Tags:
Bürgerentscheid

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum