Kunterbunte Vorsorgewert Forderungen (Allgemein)

Gast, Freitag, 23.03.2007, 16:46 (vor 4647 Tagen)

Seite 3 von 9
Inzwischen hält von Klitzing bereits 100 µW/m2 für sehr bedenklich. Dem schließt sich Professor Günter Käs an, Strahlenexperte an der Bundeswehr-Hochschule München: >100 µW/m2 im Haus sind zu viel.«

Beide sprechen sich für 10 µW/m2 als empfehlenswerten und realistischen Vorsorgewert aus. ...

ÖKO-TEST-Berater Wolfgang Maes ...

Quelle: Copyright © ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt

Verwandte Threads
Tollwood startet Mobilfunk-Aktionen
Wo wird der Grenzwert erreicht?
Senken der Grenzwerte

Tags:
, Oeko-Test, Maes, Klitzing

Kunterbunte Vorsorgewert Forderungen

H. Lamarr @, München, Freitag, 23.03.2007, 23:04 (vor 4647 Tagen) @ Gast

Beide sprechen sich für 10 µW/m2 als empfehlenswerten und realistischen Vorsorgewert aus. ...

Moment mal, das ist nicht Schnee von gestern, sondern von 2001. Wenn ich mich nicht irre, dann kann Lebrecht von Klitzing heute mit 1 mW/m² ganz gut leben. Herr Käs hatte 2002 bei uns die Feldbelastung gemessen und sich gewundert, warum wir messen ließen, denn beim Sondieren mit einem Breitbanddetektor kamen seinerzeit nicht mehr als etwa 40 µW/m² zustande. Käs: "Da ist ja nichts". Und das sehe ich genauso.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Kunterbunte Vorsorgewert Forderungen

KlaKla, Samstag, 24.03.2007, 07:03 (vor 4647 Tagen) @ H. Lamarr

Beide sprechen sich für 10 µW/m2 als empfehlenswerten und realistischen Vorsorgewert aus. ...

Moment mal, das ist nicht Schnee von gestern, sondern von 2001. Wenn ich mich nicht irre, dann kann Lebrecht von Klitzing heute mit 1 mW/m² ganz gut leben. Herr Käs hatte 2002 bei uns die Feldbelastung gemessen und sich gewundert, warum wir messen ließen, denn beim Sondieren mit einem Breitbanddetektor kamen seinerzeit nicht mehr als etwa 40 µW/m² zustande. Käs: "Da ist ja nichts". Und das sehe ich genauso.

Wie kommt es zu dem Wandel? Viele Mobilfunkgegner fordern im laufe der Jahre immer weniger und die zwei machen es genau anders herum. Früher weniger und heute mehr.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Lobbyarbeit, IBN, Beirat, Verbandsarbeit

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum