VDB-Tagung jetzt strahlungsfrei (Allgemein)

Gast, Freitag, 02.03.2007, 00:27 (vor 5181 Tagen)

Marianne, damit haben Sie ja was angerichtet ;-), aber lesen Sie selbst ...


Der Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. teilt mit

Bereits zum 6. Mal findet die EMV-Tagung des VDB e.V. statt. Dieses Jahr sind Kooperationspartner die Stadt Fürth und der Landesinnungsverband für das Bayerische Elektrohandwerk. Auf vielfache Hinweise unserer Teilnehmer hin haben wir mit Hochdruck an der Verlegung der Tagungsstätte innerhalb von Fürth gearbeitet. Wir freuen uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass es uns kurzfristig gelungen ist, eine neue Tagungsstätte zu finden, die WLAN-frei und ohne Mobilfunkmasten auf dem Dach ist! Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie als unsere Gäste sich in den Räumlichkeiten wohl fühlen und die Tagung genießen können.

- Der neue Tagungsort ist das Logenhaus, Dambacher Str. 11, 90763 Fürth.

Sie erreichen das Logenhaus in nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof. Weitere Informationen finden Sie unter www.logensaal.de

Erfreulicherweise ist dieser Wechsel mit einem erheblichen Preis-Vorteil für uns und somit auch für Sie verbunden. Denn gerne geben wir die Ersparnis an Sie weiter. Es ist uns gelungen, die Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung

von 450,00 auf 315,00 Euro zu senken.

Dies bedeutet für Sie eine Preisreduktion um 135,00 Euro. Behördenvertreter zahlen nach wie vor lediglich eine Selbstkostenbeteiligung in Höhe von 129,00 Euro.

Auf mehrfachen Wunsch bieten wir gerne an, die Veranstaltung wahlweise nur am ersten oder zweiten Tag zu besuchen. Auch hier reduziert sich der Preis von 275,00 Euro auf 195,00 Euro.

- Die Anmeldung kann bequem im Internet unter www.baubiologie.net (Rubrik: Fortbildungen und Termine), per Fax unter 04181 - 20 39 451, per Mail an info@baubiologie.net oder per Post (Anmeldeabschnitt des Programmflyers) erfolgen.
Bitte melden Sie sich schnell an, denn die Plätze im Logensaal sind begrenzt!

Den aktualisierten Programmflyer finden Sie im Internet unter www.baubiolgie.net unter Tagungen und Seminare.

Tags:
VDB, Kommerz, Fürth, EMV-Tagung

VDB-Tagung jetzt strahlungsfrei

Marianne, Montag, 05.03.2007, 08:22 (vor 5177 Tagen) @ Gast

Hallo Gast,
das freut mich natürlich sehr, nur leider habe ich am 23. nun einen anderen Termin, der nicht verschoben werden kann. Beim nächsten Mal klappts bestimmt. Ganz davon abgesehen daß ich nicht in einer derartigen Strahlensuppe (Mobilfunksender auf dem Dach, WLAN) sitzen möchte, boykottiere ich Stätten die derart ausgebaut sind.
Vergangene Woche war ich zur Wellness am Tegernsee, mußte einige Hotels durchtelefonieren, bis ich eines fand ohne WLAN. Dort angekommen habe ich schon auf dem Parkplatz WLAN, DECT und einen Sender gemessen. Habe meine Tasche gleich im Auto belassen, bin mit meinem Messgerät rein. Die Eigentümer sind fast vom Stuhl gefallen, als sie auf meinem Messgerät sahen was in deren Hotel abgeht. Das Hotel ist ganz nach Feng Shui eingerichtet, alles nur Bio. Sie erzählten mir daß ihnen für viel Geld ein Teil verkauft wurden, welches im Keller steht und angeblich alle Hochfrequenz harmonisiert! Wie auch immer, ich wollte wieder nach Hause fahren, da boten sie mir an das WLAN abzustellen. Gesagt getan, mein Zimmer war danach fast Strahlungsfrei! Am Ende meines Aufenthalts, nach 4 Tagen, erzählte mir die Eigentümerin daß WLAN wohl auch vom Hotel- und Gaststättenverband verlangt wird. Auch waren sie überrascht daß das abgeschaltene WLAN niemand vermisste. Das WLAN wird entfernt, sie werden Leitungen in die Zimmer legen.
Das funktioniert nur, wenn immer mehr diesen Ausbau in Hotels boykottieren und einfach nicht dort buchen.
Weiter so!

VDB-Tagung hoffentlich strahlungsfrei

AnKa, Dienstag, 06.03.2007, 18:28 (vor 5176 Tagen) @ Gast

Auf vielfache Hinweise unserer Teilnehmer hin haben wir mit Hochdruck an der Verlegung der Tagungsstätte innerhalb von Fürth gearbeitet. Wir freuen uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass es uns kurzfristig gelungen ist, eine neue Tagungsstätte zu finden, die WLAN-frei und ohne Mobilfunkmasten auf dem Dach ist! Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie als unsere Gäste sich in den Räumlichkeiten wohl fühlen und die Tagung genießen können.

Na ja, das Hauptanliegen wird gewesen sein, daß man als "Baubiologe" seine Zielgruppen im Blick haben muss. Potentielle Kunden vergrätzt man nicht. Es gilt, ein Image zu verteidigen.

Und hoffentlich lassen auch alle ihre Handys und Blackberries zu Hause.

Ob das Tagunsghaus auch DECT-frei ist, und wie weit der nächste Funkmast entfernt ist - diese Infos sollten aber wenigstens noch nachgeliefert werden.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum