Welche Referenten können wir empfehlen? (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 16.07.2006, 09:52 (vor 4934 Tagen)

Neuer Thread entsprungen von Thread "Erfolg von Kritiker"

Wenn eine Referentin vor einem Laienpublikum so eine Äußerung macht, dann ist das ein Knieschuss für die Veranstalter. Es wäre vielleicht mal angebracht, nüchtern und sachlich zu denken. Wenn Veranstaltungen organisiert werden, dann wünschen wir uns doch das "unaufgeklärte" Volk als Zuhörer, denn die wollen wir überzeugen, nicht eine Schulstunde für uns Mobilfunkkritiker.

von Doris

Welche Referenten können wir empfehlen?

Ich würde eine Verbesserung der Situation darin sehen, wenn wir die Frage beantworten könnten, welche Referenten können wir empfehlen? Es gibt meines Wissen noch keine Liste von Referenten.

Die Liste sollte m. M. folgende Fragen beantworten:
Welche Botschaft will der Referent vermitteln?
Welches Thema kann er bedienen, Technik, Medizin, Politik etc.?
Woher bezieht er seine Informationen?
In welchem Bundesland ist er Tätig?
Was kostet der Referent?

Nach einen Vortrag kann man eine Abfrage bei den Zuhörern machen, wie informativ war der Vortrag für sie.
5 Fragen und Antworten sollten genügen.

Später könnte man eine Beurteilung abgeben. Je besser die Beurteilung, desto mehr kommt der Referent ins Geschäft.
Daher ist eine Beurteilung m. M. positiv für die Zuhörer und für die Referenten.


Verwandte Threads
Muss das wirklich sein (Strategie)
Handlungsanweisungen für Mobilfunkgegner
Maximaler Profit mit minimaler Funkstrahlung

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum