Präkognitive Wahrnehmung zu Baubiologen-Vortrag (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 12.02.2019, 12:13 (vor 7 Tagen)

Stefan Öllerer betreibt mit "Helferlein" das Portal Ö-News und beherrscht die Kunst der präkognitiven Wahrnehmung. Er kann also in die Zukunft schauen, vielleicht auch nur in die Kuzunft. Was ist geschehen? Öllerer kündigt den wahrscheinlich unchristlichen Elektrosmog-Vortrag eines Baubiologen so an, als hätte er den Vortrag bereits intus und sei von der Gewissheit ergriffen, dieser sei interessant:

Am kommenden Dienstag findet im Pfarrhof in Reidling ein interessanter Vortrag über Elektrosmog statt.

Öllerer schreibt, wie er selbst einräumt, am liebsten über den Fussballverein Wiener Austria. Ich meine, das sollte er dann bitte auch tun und nicht als vermeintlich hellsehender Bürgereporter dem unseriösen Geschäftsmodell Elektrosmog die Steigbügel halten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum