Bestell Shop out - Vorträge über Elektrosmog in (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 08.08.2018, 07:58 (vor 12 Tagen) @ spatenpauli

Inhaber der Kur- und Einwohnerkarte können sich heute abend in Bad Mergenthheim ab 19:30 im kleinen Kursaal gratis das Fell über die Ohren ziehen lassen. Alle anderen müssen anscheinend auch dafür noch zahlen. Der Mannheimer Morgen weiß mehr:

In der Vortragsreihe „Natur und Gesundheit“ steht am heutigen Dienstag der gesunde Schlafplatz im Mittelpunkt. Wer unter Schlafproblemen leidet, ist nicht alleine. An eine Erholung für Körper, Geist und Seele ist in diesem Fall nicht zu denken. „Geologische Gegebenheiten wie Wasseradern oder Elektrosmog sind noch immer eine unterschätzte Gesundheitsbelastung. Sie verändern den menschlichen Energiefluss und können für Schlafprobleme oder Rheuma mitverantwortlich sein“, betont die Referentin Gisela Düll.

Kommentar: Gisela lässt die Rute schwingen. Wenn der Vertrieb von Aleo Vera nicht genug einbringt, sattelt man ein weiteres Pferd. Die Ausbildung zum Gesundheitsberater oder Wünschelrutengänger unterliegt keinem festgelegtem Ausbildungsplan. Es gibt keine staatliche Prüfung, kein staatliches Zertifikat. Man kann einen Fernlehrgang buchen und ein Zertifikat käuflich erwerben. Gisela steht in Verbindung mit dem Verein "Vereinigung zur Förderung der Schwingungsmedizin (VFS)" Und dieser Verein biete Seminare an, rund um die Baubiologie.
Und schon schließt sich der Kreis.

Verwandte Threads
Heilung und elektronischer Schamanismus
Ein Skeptiker setzt sich mit den Pasche Studien auseinander
Eng verquickt: Baubiologie, Oberfeld, Radiästhesie

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum