Die Geschichtes des Hörfunks in Originaltönen (Technik)

Gast, Montag, 10.04.2017, 00:19 (vor 1389 Tagen)

Das Radio hat die Welt verändert. Es war in den 1920er-Jahren das erste elektronische Massenmedium. Es diente von Anfang an dazu, die breite Bevölkerung über das Weltgeschehen zu informieren und sie zu unterhalten - aber es diente natürlich auch der Propaganda, vor allem in der Nazi-Diktatur. Seit fast 90 Jahren begleitet und beeinflusst das Radio die deutsche und internationale Zeitgeschichte. Die Rundfunktechnik hat sich dabei ständig gewandelt und mit ihr die Formenvielfalt der Radiosendungen. In dieser Sendung wird die Geschichte des Radios noch einmal lebendig - in vielen Original-Tondokumenten. (Produktion 2011)

Wiedergabe der Sendung, Dauer knapp 1 Stunde

Hintergrund
"Achtung! Hier Sendestelle Berlin Voxhaus"

Tags:
SWR2


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum