Dr. med. Harald Banzhaf unterrichtet nicht an Uni Tübingen (Esoterik)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 18.02.2016, 12:55 (vor 1679 Tagen) @ Gast

Er unterrichtet an der Universität Tübingen.

Ich habe das geprüft und behaupte: Falsch, Dr. med. Harald Banzhaf unterrichtet nicht an der Universität Tübingen. Denn würde er dort unterrichten, müsste er dort auffindbar sein. Isser aber nicht. Die einzig relevante sichtbare Verbindung zur Uni Tübingen war 2003, damals soll die Praxis von Herr Banzhaf als "Lehrpraxis" (eine von 250) für Studenten der Uni Tübingen gegolten haben. Darüber berichtet allerdings nur Herr Banzhaf und nicht die Uni.

Es deutet alles darauf hin: Die Wichtigtuer aus Stuttgart-West hauen wieder einmal aufs Blech, um Theaterdonner zu erzeugen, vor dem Kinder sich erschrecken.

Meiner Erfahrung nach könnten die Drehkünstler aus "Stuttgart-West" auch gut und gerne so verschleiern: Herr Banzhaf mietet hin und wieder einen Raum der Uni Tübingen an, um dort gegen Honorar z.B. über "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" oder dergleichen zu referieren.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Täuschung, Trick, Wellness, Mängel, Fehler im Kopf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum