MU-MIMO-fähige W-Lan-Router (Technik)

cassandra, Freitag, 12.06.2015, 16:04 (vor 1529 Tagen) @ H. Lamarr

Vergeblich habe ich versucht, dieser sogenannten "Presse-Information" von Likksys zu entnehmen, was genau denn MU-MIMO-fähige WLAN-Router von ordinären W-Lan-Routern unterscheidet. Das üppige Geschreibsel gibt dazu kaum etwas her, man merkt diesem inhaltsleeren Text an, die zerplatzenden Sprechblasen sind eine Fremdsprachenübersetzung. Der Übersetzer ist wahrscheinlich auf dem Weg in ein einsam gelegenes Kloster, um unter Tränen zu beichten. Sollte jemand verständlich machen können, was MU-MIMO-fähige WLAN-Router sind, bitte, nur zu ...

MIMO = auf der selben Frequenz werden verschiedene Datenstreams über verschiedene Antennen gleichzeitig übertragen
MU = multi-user = die Antennen werden in geeigneter Phasenlage so zusammengeschaltet, dass sie einen Client in einer bestimmten Richtung erreichen können (beamforming). Bei entsprechend vielen Antennen lassen sich dann mehrere Clients (MU) gleichzeitig mit voller Datenrate versorgen, das übliche Zeitsharing der Funkressource entfällt. (ist glaube ich eine Erweiterung des 802.11ac Standards)

Tags:
W-LAN, Alternativen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum