Fakten schaffen mit Richtfunktatsachen (Allgemein)

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Sonntag, 11.05.2014, 20:04 (vor 3191 Tagen) @ H. Lamarr

...als dieser Kollege Handymast

Standortbescheinigungs-Nr.: 690340 an der
B15 zwischen Altfrauenhofen und Taufkirchen/Vils
Auf der Karte ist ganz klar der Wald zu sehen, welcher kontinuierlich gestutzt wird! Vom Mast Standort Richtung Taufkirchen scrollen

****************************************************************************

Ich bin ziemlich sauer auf Sie, "Rutengeher", weil Sie wider besseren Wissens glauben, diesem Forum hier pseudowissenschaftliche Alarmthesen unterjubeln zu können. Die Rechreche oben und dieses Posting haben mich ungefähr 30 Minuten Zeit gekostet, vergeudete Zeit, nur um einen Esoteriker ein einziges mal zu widerlegen. Ich will diese Arbeit hier nicht leisten müssen, muss es aber, um dieses Forum qualitativ gegenüber anderen abzugrenzen. Sie können sich leicht ausmalen wie ich reagieren werde, wenn Sie mich zu weiteren Löschaktionen nötigen.

Sollten Sie vorhaben, Pseudowissenschaften im IZgMF-Forum salonfähig machen zu wollen, dann sind Sie damit ebenso falsch am Platz wie der Mann im Video unten. Wenn Sie hier respektiert und wahrgenommen werden möchten, rate ich Ihnen zu einer spürbaren Versachlichung mit belastbaren Fakten, anstelle von puren Tatsachenbehauptungen. Andernfalls sehe ich schwarz für Sie.

Und damit kein Missverständnis aufkommt: Verhandelbar ist die Sache nicht.

...das Zitat, "dann brennen wir das halt runter was uns im Weg steht", hat mir ein Mobilfunktechniker persönlich gesagt!

Im Gegensatz zu Ihnen "Spatenpauli" kann ich aus der Erfahrung berichten, da brauche ich nicht Links und Zitate zusammensuchen nur um dem vermeintlich andersdenkenden einen reinzuwürgen!

Wobei ich Ihre "Fundsachen" durchaus zu schätzen weiß!

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum