hack as hack can (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 04.08.2013, 12:58 (vor 3916 Tagen) @ H. Lamarr

Einstweilen haben wir nur das Gästebuch gesperrt, um dem lästigen Spammer die Plattform zu nehmen.

Der Spammer hat es noch 4-mal versucht, trotz Sperre seinen missgünstigen Eintrag los zu werden. Beim 5-mal setzt er die folgende Drohung durch die Blume ab:

Sie sollten ihre webserver Software auf den neuesten Stand bringen.
Das verwendete Apache 2.2.14 gilt nicht gerade als sicher

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum