Karten der Netzabdeckung in Deutschland: GSM, UMTS, LTE (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 04.10.2012, 18:16 (vor 2628 Tagen)

Die deutschen Mobilfunkbetreiber bieten im Internet interaktive Karten an, mit denen jedermann feststellen kann, welche Netze an seinem Wohnort verfügbar sind. Die Auflösung dieser Karten ist mit weniger als 100 Meter häufig verblüffend hoch, inwieweit metergenaue Angaben dann mit der Realität übereinstimmen, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Zur Orientierung sollten diese Karten jedoch allemal taugen.

Karte der Netzabdeckung durch Vodafone
Karte der Netzabdeckung durch Deutsche Telekom
Karte der Netzabdeckung durch E-Plus
Karte der Netzabdeckung durch O2

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum