Unterm Pflaster fließt der Strom (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Freitag, 09.07.2010, 12:54 (vor 4589 Tagen)

Schlechte Nachricht für DC-EHS. In Toulouse wurde testweise "intelligentes Trottoir" verlegt. Das sind in den Niederlanden erfundene Pflastersteine, die mit Hilfe von Piezoelementen Strom erzeugen, wenn man drauftritt. Die eleltrosche Energie wird in Batterien gespeichert und soll nachts LED-Straßenlampen speisen. Noch ist die 15'000 Euro teure Teststrecke nur 8 Meter lang und produziert nur 50 W. Wenn sie sich bewährt, könnte sie jedoch ausgeweitet werden. DC-EHS in Toulouse müssen dann acht geben, wo sie draufsteigen.

Quelle: Unter dem Pflaster fließt der Strom

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum